Seniorenbeirat Eckental
Vortrag, Thema: Technische Hilfen in der Pflege

Vortrag: Technik und Pflege, was können wir von Technologien sinnvoll erwarten

Am Mittwoch,23.September, um 15 Uhr findet im Rathaus in Eckental ein Vortrag zum Thema Technik und Pflege statt.

Die desolate Situation in der Pflege ist seit Jahren bekannt, Personalmangel, ständige Überbelastung und dies bei zunehmender Pflegebedürftigkeit einer alternden Gesellschaft. Die Integration vorhandener technischer Systeme und die Förderung pflegebezogener Forschung gelten als wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veränderung im Pflegebereich. Eine wesentliche Voraussetzung für diese Weiterentwicklung ist die Akzeptanz und die Einsicht in den Nutzen von Pflegenden und Gepflegten. Dies muss durch eine umfassende Beratung und Aufklärung gezielt erfolgen. Der Vortrag von Dr. habil. Jürgen Zerth wird durch einen kurzen Film, der die Nutzung der Technik von seiner heiter-ironischen Seite zeigt, ergänzt.
Die Teilnehmer sind auf 20 Personen begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingang angenommen bei:
I. Gerstenhauer, Tel.: 09126-6412/
F. Hindrichs, Tel.: 09126-6205/
Email: ingo.gerstenhauer@freenet.de Email: f.hindrichs@gmx.de
Die Hygieneregeln werden eingehalten. Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit.

Autor:

BRK Senioren Eschenau aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen