FLEck e.V.
Nachhilfe und Lager gesucht

Endlich ist es wieder möglich, Kinder und Jugendliche beim Deutschlernen und bei den Hausaufgaben zu helfen. Hierfür hat die Eckentaler Flüchtlingsinitiative ein Hygienekonzept erstellt und sucht dringend nach "Homeschooling"-Unterstützern.

Und nachdem inzwischen viele Keller und Dachböden in Eckental auf- und ausgeräumt wurden, freut sich FLEck e.V. über die vielen tollen Sachspendenangebote. Leider fehlen Lagerkapazitäten: wer hat eine trockene Scheune, Garage, Ladenfläche oder ähnliches - nach Möglichkeit direkt anfahrbar und ebenerdig, die er zur Verfügung stellen könnte?

Unterstützer bitte melden bei FLEck e.V. unter kontakt@fleck-ev.de.

Autor:

FLEck e.V. Flüchtlingsinitative aus Eckental

kontakt@fleck-ev.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.