Auszeichnung
Marlene Mortler erhält Bayerische Verfassungsmedaille in Silber

Bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner (rechts) verlieh Marlene Mortler die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber.
  • Bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner (rechts) verlieh Marlene Mortler die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber.
  • Foto: Rolf Poss
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Am 25. Juni hat die Bayerische Landtagspräsidentin, Ilse Aigner MdL, an 26 Frauen und Männer die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber im Maximilianeum verliehen. Unter den Preisträgern befand sich auch die Europaabgeordnete Marlene Mortler aus Lauf.

Die Auszeichnung geht an Menschen, die sich "besonders" um die Verfassung des Freistaats Bayern und deren Werte verdient gemacht haben. „Ich fühle mich sehr geehrt, dass mir diese Würdigung zuteilwurde. Die Medaille nehme ich auch stellvertretend für die Menschen in meinem Wahlkreis an, die ebenfalls seit vielen vielen Jahren höchst engagiert sind und sich für unsere Gesellschaft in außerordentlichem Maße einbringen“, so Mortler.

Selbst auf einem bäuerlichen Betrieb aufgewachsen setzt sich die Politikerin seit Jahrzehnten insbesondere für die Landwirtschaft, bäuerliche Familienbetriebe, Frauen in der Landwirtschaft sowie die Förderung des ländlichen Raums ein.

1982 wurde sie Vorsitzende der Landfrauen auf Landkreisebene. Von 1992 bis 2012 übernahm sie das Amt der Bezirks- und stellvertretenden Landesbäuerin. Heute ist sie Ehrenbezirksbäuerin.

Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich Marlene Mortler auf verschiedenen politischen Ebenen. Bereits seit 1990 gehört sie dem Kreisrat an. 1996 wurde Mortler zur stellvertretenden Landrätin im Nürnberger Land gewählt. Ab 2002 war sie für knapp 17 Jahre die direktgewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Roth. 2014 übernahm sie das Amt der Drogenbeauftragten, das sie bis zu ihrem Wechsel ins Europaparlament 2019 innehatte. Seit zwei Jahren setzt sie sich nun auf europäischer Ebene für die Anliegen der Bäuerinnen und Bauern weltweit ein.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen