Vorweihnachtliches Eckental auf dem Eckentaler Rathausplatz
Lichterglanz und festliche Klänge

Das Eckentaler Christkind spricht seinen Prolog.
48Bilder

Verführerische Düfte und köstliche Leckereien

Der zweitägige 24. Eckentaler Weihnachtsmarkt am vergangenen ersten Adventswochenende lockte wieder viele Besucher aus der ganzen Region an. Nach der feierlichen Ouvertüre eines ansprechenden Trompetensolos am Samstagnachmittag auf der Festbühne des Eschenauer Rathausplatzes hieß das neue Eckentaler Christkind mit seinem speziellen Eckentaler Prolog die vielen Besucher des traditionellen Marktes herzlich willkommen. In einer Eröffnungszeremonie, ganz nach dem Nürnberger Vorbild, nicht nachgeahmt, nur einige Nummern kleiner.

Eckentaler Christikind war das Highlight

Das Erscheinen des strahlenden Christkindes hat selbstverständlich die vielen Kinderherzen höher schlagen lassen. Am Sonntagnachmittag hat das Christkind dann die anwesenden Kinder auf dem Markt mit einem eigens vom „1. Eschenauer Chocolatier“ gefertigten feinen Schoko-Christkind überrascht. Für das Eckentaler Christkind war der Weihnachtsmarkt der Auftakt der Amtszeit in der es in der Weihnachtszeit als „Ehrenamtliche Himmelsbotin“ viele Auftritte bei Weihnachtsfeiern absolviert und dazu auch noch einige soziale Einrichtungen in und um Eckental besucht. Vor der Kulisse des Rathaus Gebäude-Komplexes begrüßte schon zu Beginn die Eckentaler Bürgermeisterin Ilse Dölle pünktlich um 16.00 Uhr die Gäste des Marktes. Die Bürgermeisterin dankte den engagierten ortsansässigen Gruppen, Vereinen, Organisationen, Verbänden, Schulen und Kindergärten, die wieder mit viel Herzblut und Kreativität mit ihren geschmückten Buden auf dem Eckentaler Rathausplatz ein kleines buntes Weihnachtsdorf geschaffen haben. Glühwein- und Bratwurstduft sowie Posaunenklang, Gesang und Lichterglanz schufen Seelenromantik und eine besinnliche, wohltuende vorweihnachtliche Stimmung auf dem Marktplatz. Bereits am Samstag nach der Eröffnung bummelten zahlreiche Besucher durch die Budengassen. An den Ständen wurde eine bunte Mischung an Heiß-Getränken und Kulinarischem angeboten. Außerdem wurde vieles was das Weihnachtsherz begehrt wie Kunsthandwerkliches, Weihnachtsdekorations- und allerhand Geschenkartikel feilgeboten.

Vielfältiges Programm auf der Festbühne

Auf der Veranstaltungsbühne lief im Begleitprogramm eine Reihe ansprechender, musikalischer und gesanglicher Darbietungen, sowie Tanz-Vorführungen. Auch die Gemeindebücherei und das Jugendbüro bot interessantes und hatte ein Extra-Kinderprogramm organisiert. Ein obligatorischer Christbaumverkauf und gemütliche Pferdekutschfahrten durch Eschenau rundeten das Weihnachtsmarktgeschehen ab. Am Sonntagabend war am Rathauseingang Treffpunkt für das ökumenische Friedensgebet mit dem Eckentaler Friedenslicht und dem fränkischen Weihnachtssegen. Der ansprechende Mix aus Warenofferte, kulinarischem Angebot und buntem Unterhaltungsprogramm war reinweg attraktiv und einladend.

"Friday-Christmas-Party" am Rathausplatz

Zu coolen Events im weiteren Verlauf der Eckentaler Vorweihnacht laden heuer bereits zum dritten Mal an den drei Freitagen vor Weihnachten von 18 bis 22 Uhr Vereine zur "Party-Time". Dabei sind am Freitag, den 6.12. die Kirwaboum und -Madla aus Brand, am Freitag, den 13.12. die „Hüttn Gäng“ und abschließend am Freitag, den 20.12. der SC Eckenhaid als Gastgeber für Programm, Angebot und Bewirtung für die hoffentlich vielen Weihnachts-Partygänger verantwortlich.

Text: Georg Heck

Die schönsten Bilder

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen