Bundestagswahl
Kreisvorstand setzt auf Martina Stamm-Fibich

Martina Stamm-Fibich soll für die nächste Bundestagswahl vorgeschlagen werden.
  • Martina Stamm-Fibich soll für die nächste Bundestagswahl vorgeschlagen werden.
  • Foto: Büro Stamm-Fibich
  • hochgeladen von Andreas Unbehaun

Der Vorstand des SPD Kreisverbandes ERH hat in seiner Sitzung am 1. September beschlossen, Martina Stamm-Fibich als Kandidatin für die nächste Bundestagswahl vorzuschlagen. Am 23. Oktober findet die Bundeswahlkreiskonferenz statt, auf der die SPD Erlangen/ERH ihren Kan-didaten bzw. ihre Kandidatin für die Bundestagswahl 2021 nominieren wird.

Martina Stamm-Fibich sitzt seit 2013 für die SPD-Fraktion im Bundestag und ist ordentliches Mitglied im Gesundheits- und Petitionsausschuss sowie Patientenbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion.

„Durch ihre langjährige kommunalpolitische Erfahrung als Gemeinde- und Kreisrätin ist sie tief verwurzelt im Landkreis, das spüren die Menschen. Diese Nähe, ihr Engagement für die Benach-teiligten der Gesellschaft, ihr Einsatz für die Wirtschaft in der Region mit dem Fokus auf den Erhalt und die Schaffung neuer Arbeitsplätze und nicht zuletzt ihre Erfahrungen als Gesundheits-politikerin sind die beste Empfehlung für weitere vier Jahre im Bundestag“, sagt der Kreisvorsitzende Fritz Müller.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen