Casino Lichtspiele
Kino erneut für qualitativ hochwertiges Jahresfilmprogramm ausgezeichnet

Rückblick: Die Auszeichnung 2019 für das herausragende Jahresfilmprogramm überreichte Judith Gerlach (Mitte) an die Betreiber der Eckentaler Casino Lichtspiele, Antje und Reinhard Bezold. Aufgrund von Corona kann die Urkunde in diesem Jahr nicht persönlich überreicht werden.
  • Rückblick: Die Auszeichnung 2019 für das herausragende Jahresfilmprogramm überreichte Judith Gerlach (Mitte) an die Betreiber der Eckentaler Casino Lichtspiele, Antje und Reinhard Bezold. Aufgrund von Corona kann die Urkunde in diesem Jahr nicht persönlich überreicht werden.
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Die Casino Lichtspiele in Eckental erhalten eine kräftige Finanzspritze für ihr herausragendes Programm. Das Filmtheater ist eines von 80 Kinos in Bayern, die mit einer deutlich aufgestockten Programmprämie von je 10.000 Euro ausgezeichnet werden. Mit diesen Programmprämien unterstützt der FilmFernsehFonds Bayern (FFF Bayern) jedes Jahr Kinos mit außergewöhnlichen Programmaktionen oder künstlerisch hochwertigen Filmen. Zu den Kriterien für eine Auszeichnung zählt auch der Anteil deutscher Filme und Kinderfilme. Die Mittel für die Programmprämien stammen von den FFF Gesellschaftern Freistaat Bayern, BR, ZDF, ProSiebenSat.1, RTL, BLM und Sky. In diesem Jahr hat der Freistaat die Mittel für die Programmprämien wegen der schwierigen Anlaufphase nach dem Corona-Lockdown insgesamt verdoppelt.

Die FFF-Aufsichtsratsvorsitzende und für die Film- und Kinowirtschaft in Bayern zuständige Digitalministerin Judith Gerlach erklärte: „Die Startphase nach der Corona-Schließung ist für die Kinos keine einfache Zeit. Umso wichtiger ist, dass sie gut aus dieser Krise herauskommen. Die aufgestockten Programmprämien sind hier eine wichtige Hilfe. Und sie sind ein Signal, dass auch in dieser schwierigen Zeit qualitativ hochwertiges Kinoprogramm honoriert wird. Ich gratuliere den Casino Lichtspielen sehr herzlich und freue mich über das herausragende Programm. Kinos sind ein wichtiger Teil unserer bayerischen Kulturszene und das soll auch so bleiben.“

FFF-Geschäftsführerin Dorothee Erpenstein ergänzte: „Die Programmprämien 2020 würdigen die Zeit vor der Corona-Krise und machen einmal mehr bewusst, was für tolle Kinos wir in ganz Bayern haben. Ihre großartige Leistung zeigt zugleich ihr Potenzial für die Zukunft, mit Engagement und Kreativität ihr Publikum zu erreichen. Herzlichen Glückwunsch allen Prämierten!“

Kino öffnet wieder 

Der Kinobetrieb wird am Montag, 24. August, wieder aufgenommen. Zum Schutz der Mitarbeiter und Gäste wurde ein Hygienekonzept erstellt. Tickets sollten möglichst im Vorfeld online gekauft werden. Es muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden. Dieses steht auf der Homepage zum Download bereit und kann gleich ausgefüllt im Kino abgegeben werden. Das Programm für die Zeit vom 24. bis 26. August steht nun fest. Sicherheitshalber sollten die Besucher aber noch einen Blick auf die Internetseite werfen, falls sich Änderungen ergeben. Da aktuelle Entwicklungen berücksichtigt werden sollen, wird das Programm ab 27. August erst am 24. August erstellt und ist ebenfalls im Internet ersichtlich. Zum Re-Start lädt das Kino alle Besucher in den ersten drei Tagen zu einer Tüte Popcorn ein.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen