Highlights aus den Jugendtreffs
Jugendbüro Eckental

Die zehn ausgebildeten Babysitter werden ab Januar über die neue Babysitterbörse des Jugendbüros vermittelt.
  • Die zehn ausgebildeten Babysitter werden ab Januar über die neue Babysitterbörse des Jugendbüros vermittelt.
  • Foto: Jugendbüro Eckental
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Die Sprechstunde findet jeden Dienstag von 14 bis 18 Uhr in den neuen Büroräumen in der Ambazacstraße 4 statt. Alle Informationen zu Angeboten und Veranstaltungen findet man auf der Homepage.
www.jugendbuero.eckental.de

• Jc-Consequence

Im Pink Friday werden am Freitag, 13. Dezember, Weihnachtsbaumkugeln gebastelt. In der Woche vor den Ferien entfällt der Pink Friday.

• The Postclub

Am Freitag, 13. Dezember, wird beim Postclub Junior aus Salzteig Weihnachtsdekoration gemacht und abends im Offenen Treff werden Plätzchen gebacken. Am Dienstag, 17. Dezember, gibt es im Treff eine schokoladige Überraschung.

• Gleis 3

Am Freitag, 13. Dezember, wird im Sportraum die Slackline ausgepackt und am Mittwoch, 18. Dezember, werden gemeinsam Crêpes gebacken.

Familienstützpunkt Gleis 3

Immer montags von 14.30 bis 16.30 Uhr und mittwochs von 10 bis 12 Uhr können sich Familien mit Kleinkindern von 0 bis 4 Jahren zum Kennenlernen, Unterhalten und gemeinsam Spielen im Familiencafé im Gleis 3 treffen. Alle Informationen gibt es auf der Homepage.
www.familienstuetzpunkt.eckental.de

Hebammen-Sprechstunde

Am Mittwoch, 18. Dezember, ab 10.30 Uhr versucht im Rahmen von „Baby Willkommen“ des Landkreises Erlangen-Höchstadt die Familienhebamme Astrid Berger während des Familiencafés allen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. In gemütlicher Runde kann sich mit anderen Eltern ausgetauscht werden und dabei entspannt eine Tasse Kaffee oder Tee genießen während die Kinder das liebevoll eingerichtete Spielzimmer erkunden.

Erfolgreicher Babysitterkurs

In Kooperation mit der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle des Caritasverbandes wurden diesen Herbst 10 „Babysitterinnen“ im Familienstützpunkt Gleis 3 ausgebildet.
In dem dreiteiligen Kurs wurden Themen wie Pflege, Entwicklung und Ernährung des Babys und Kleinkindes, Krankheiten und Unfälle und das Spielen mit Kindern besprochen. Durch den theoretischen Input durch die Diplom-Psychologin Frau Lafrenz und die praktischen Übungen der Kinderkrankenschwester Frau Eber wurden den Teilnehmerinnen viel nützliches Wissen beigebracht. Viele der Mädchen haben schon praktische Erfahrung gesammelt und sind nun sicherer im Umgang mit ihren Schützlingen. Wer auf der Suche nach einem geeigneten Babysitter ist, kann die frisch gebackenen „Baby-Profis“ ab Mitte Januar in der Babysitterbörse des Jugendbüros finden, die nun von dort aus weitervermittelt werden. Unter Tel. 09126-2909813 oder per E-Mail an jugendtreff-gleis3@web.de gibt es gerne weitere Infos dazu.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen