Liedertafel Eschenau
Ehrungsfeier zum „Auspacken und Selbermachen“

Das obligatorische Gruppenfoto musste durch eine Collage ersetzt werden. Zu sehen sind die oben genannten Jubilare und die Gratulanten: Hartmut Botzek, Hansjörg Förster und Ilse Dölle.
  • Das obligatorische Gruppenfoto musste durch eine Collage ersetzt werden. Zu sehen sind die oben genannten Jubilare und die Gratulanten: Hartmut Botzek, Hansjörg Förster und Ilse Dölle.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Es ist langjährige Tradition, bei Kaffee und Kuchen, mit vorweihnachtlichen Klängen aus den Kehlen der Liedertafel-Mitglieder, alle die zu ehren, die auf eine runde Anzahl von Mitgliedsjahren zurückblicken können. Urkunden und Mitgliedsabzeichen werden überreicht, ebenso ein Blumengruß. Vom 1. Vorstand wird ein Grußwort an die Jubilare gerichtet, ebenso von je einem Vertreter oder einer Vertreterin aus dem Verband und der politischen Gemeinde. So sollte es auch diesmal sei – aber dann kam Corona.

Die meisten Termine sind dieses Jahr ausgefallen, öffentlich war die Liedertafel gar nicht präsent, aber die Feier der Jubiläen sollte wirklich nicht unter den Tisch fallen. Schließlich konnten die Jubilare vor 10, 25 oder gar 60 Jahren nicht wissen, dass eine Pandemie ihre Ehrung verhindern würde.

Eine gesellige, öffentliche Ehrung war also nicht möglich, was aber hinderte die Liedertafel, all das oben genannte Beiwerk einer gelungenen Feier in Geschenkpapier zu verpacken und den Julilaren an die Haustür zu stellen? Zum Glück spielten Bürgermeisterin Ilse Dölle und der Vorstand der Sängervereinigung Schwabachgrund, Hansjörg Förster, mit und trugen mit ihren Grußworten und ihren Fotos dazu bei, einen Flyer zu füllen, der die Jubilare an dieses Ausnahmejahr erinnern soll.

Dieser Flyer, die Urkunden und Abzeichen, Musik auf CD und ein Blumengruß kamen in die Jubiläums-Tüte, Kaffee und Kuchen ebenso – wenn auch eher symbolisch und nicht in der gewohnten Qualität – und fertig war die Ehrungsfeier zum „Auspacken und Selbermachen“.

Geehrt wurden auf diese hoffentlich einmalige Weise für 10 Jahre Mitgliedschaft Gerhard Seufert als aktiver Sänger und Jonathan-David Götz als aktiver Gitarrenschüler. Seit 25 Jahre dabei sind – in der Reihenfolge ihres Eintritts: Enno Cords, Irmgard Müntjes und Horst Krause, die allesamt aktiv mitsingen sowie Gerdi Oelschlegel, die z.Zt als passives Mitglied hilft. Auf 60 Jahre Mitgliedschaft bringt es Gerhard Endress, der den Verein als passives Mitglied unterstützt. Allen Jubilaren herzlichen Dank für die langjährige Treue zum Verein.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen