Turnhalle ist wie neu und wieder in Betrieb
Dreifache Freude in Forth

770.000 Euro wurden in die Erneuerung der Forther Turnhalle investiert.
9Bilder
  • 770.000 Euro wurden in die Erneuerung der Forther Turnhalle investiert.
  • Foto: Georg Heck
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Am Donnerstag fand die offizielle Wieder-Einweihung der sanierten Turnhalle an der Grundschule Forth statt. Viele zufriedene Gesichter konnte man sehen bei den Vertretern der Marktgemeinde Eckental, der Schule (Schulkinder und Lehrer) sowie der Sportvereine, insbesondere des ASV Forth. Somit sorgte die Wiedereröffnung für dreifache Freude. Mit dabei waren die beiden Ehrenbürger Franz Fantisch und Dr. Christoph Maier, die 1973 bei der Einweihung der damals ganz neuen Halle entscheiduend beteiligt waren und in der ersten Reihe standen.Die gesungene Einführung der Feierstunde gestalteten die Forther Grundschulkinder der 4. Klasse mit dem Lied „Theo, Theo ist fit“.

Lob von der Bürgermeisterin

Eckentals Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle zitierte Henry Ford mit „Wenn alle zusammen arbeiten, kommt der Erfolg von selbst.“ und umschrieb damit, was für dieses Projekt wichtig war. Sie lobte das zielführende Zusammenwirken von der Verwaltung mit Bauamt über das Bauhofteam bis zu den ausführenden Firmen. Nach ersten Teilsanierungsschritten 2015/16, einem Ratsbeschluss im Oktober 2018, dem Genehmigungsbescheid im Februar 2019 sowie Ausschreibung und Auftragserteilung begannen im Juni 2019 die Arbeiten. Ende des Jahres folgte die Fertigstellung, so dass bereits am 7. Januar die Wiederaufnahme des Sportbetriebs erfolgte.

770.000 Euro investiert

Für die Dacherneuerung und energetische Sanierung, Renovierung der Umkleideräume sowie den Umbau von Dusch- und WC-Anlagen nach heutigem Standard wurden Gesamtbaukosten von 770.000 Euro investiert. Die Arbeiten im Einzelnen umfassten Dachabdichtung und Dachdämmung, Außenwanddämmung, Erneuerung der Fenster und Oberlichter mit Sonnenschutz, neue Türen und neues Sportgeräteraum-Tor sowie die Hallenbeleuchtung. Der Umkleide- und Sanitärbereich wurde neu aufgeteilt und gestaltet mit separaten Duschen und Behinderten-WC. Der Estrich und die Fußbodenbeläge, die Wasser-, Heizungs- und Strominstallation sowie die Lüftungsanlage wurden erneuert. Die Maler- und Schreinerarbeiten erledigte größtenteils der gemeindeeigene Bauhof. Die Forther Turnhalle ist jetzt barrierefrei, die Sanierung wurde staatlich gefördert aus Sondermitteln mit insgesamt rund 400.000 Euro.

Schuldirektor: "Ein Riesengewinn"

Schulleiter Gerhard Wagner bezeichnete die „neue Halle als einen Riesengewinn mit jetzt optimalen Voraussetzungen“. Denn „die Kinder lieben den Sportunterricht als Lieblingsfach“. Die Lehrkräfte wollen die elementaren Grundbegriffe, bei denen nicht Leistung, sondern der kindliche Spiel- und Bewegungsdrang mit der Freude an der Bewegung im Vordergrund steht vermitteln, so der Schulleiter. Den ökumenisch kirchlichen Segen erteilten Pfarrerin Stefanie Grasruck und Pater Sebastian Jimmy mit Bibelworten aus dem Brief des Paulus an die Korinther, Martin Hofmann dankte als Vorstand des ASV Forth den Beteiligten. Vor Abschluss des offiziellen Teils mit einem kleinen Imbiss sangen die Festgäste gemeinsam unter Anleitung von Rektor Gerhard Wagner noch symbolträchtig den Kanon „Viel Glück und viel Segen“.

Georg Heck

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen