"Pouring, das Spiel der Farben"
Ausstellung im Rathaus Eckental

Acryl Pouring - Bei dieser Technik wird gemischt, geschüttet und gerührt.
  • Acryl Pouring - Bei dieser Technik wird gemischt, geschüttet und gerührt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Für die Künstlerin Bonny Schuhmann steht nicht das Modell oder Motiv im Mittelpunkt ihres kreativen Schaffens, sondern das Spielen mit Farben und Formen, sowie unterschiedlichen Materialien, kreiert aus Intuition und Stimmung. Ihr Schaffensprozess wird durch Experimentierfreude und Dynamik bestimmt und unterliegt keinen festen Regeln. Es geht ihr darum mit Fantasie, Kreativität und Emotionen etwas Eigenes entstehen zu lassen. Sie arbeitet mit verschiedenen Materialien und Techniken, in der Kombination mit Rost und Strukturen. Schüttungen, Spritzen und das Fliesen von Farben verleihen den Bildern eine plastische Oberfläche.

Acrylic Pouring, ist eine faszinierende Technik die aus den USA zu uns kam. Das bunte Farbenspiel, die interessanten Bildflächeneffekte und die abwechslungsreichen Motive begeistern immer mehr Maler. Es wird viel gemischt, geschüttet und gerührt. Dieser Technik ist die Ausstellung von Bonny Schuhmann im Rathaus in Eckental überwiegend gewidmet.

Die Bilder können vom 1. Oktober bis 27. November zu den Öffnungszeiten des Rathauses, Mo.-Fr. zwischen 8 und 12 Uhr und zusätzlich Di. von 14 und 18 Uhr besichtigt werden. Leider kann in diesen außergewöhnlichen Zeiten keine Vernissage stattfinden. Bei Interesse an einem der Bilder wenden Sie sich bitte direkt an die Künstlerin, Telefon 0175 9809109 oder per Mail info@bonschu-art.de. Im Rahmen ihrer Dozententätigkeit bei der VHS Eckental bietet Bonny Schuhmann auch Kurse zu verschiedenen Themen an. Näheres dazu können sie dem aktuellen VHS Programm entnehmen.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen