Agenda 21 Eckental
Agenda 21 erntet erste Früchte

reife Kirschen unmittelbar vor der Ernte
8Bilder
  • reife Kirschen unmittelbar vor der Ernte
  • Foto: Axel Gosoge
  • hochgeladen von Agenda 21 Eckental

Agenda 21 Eckental erntet erste Früchte
Streuobstwiesen an den Ortsrändern prägten lange Zeit unsere Kulturlandschaft. Viele davon werden nicht mehr gepflegt und fallen nach und nach der Motorsäge zum Opfer, weil sich der Arbeitsaufwand nicht mehr lohnt. Die Agenda 21 Eckental möchte in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz eine Alternative zur Erhaltung dieser Streuobstwiesen anbieten.
Nach langer Suche und mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung gelang es im vergangenen Herbst endlich eine solche Wiese zu pachten. Um Lücken zu schließen, wurden noch im November zwei Bäumchen mit den alten Apfelsorten „Winterrambur“ und „Öhringer Blutstreifling“ gepflanzt.
Im Frühling verwandelte sich die Obstwiese in eine blühende Landschaft. Auch unser alter Kirschbaum blühte reich und setzte viele Früchte an. Ende Juni begann die Ernte. Um an die Früchte zu kommen, musste der Baum allerdings erst etwas freigemäht werden. Aber die hervorragende Qualität der Früchte machte jeden Aufwand wett.
Haben wir Sie, vielleicht auch eine junge Familie mit Kindern, durch unsere Aktivitäten angesprochen und Sie wollen tatkräftig mitwirken? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt über unsere E-Mail -Adresse info@agenda21-eckental.de auf oder rufen Sie unter 09126/6688 an.

Autor:

Agenda 21 Eckental aus Eckental

info@agenda21-eckental.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen