Feuerwehren Heroldsberg und Forth
5 neue Atemschutzgeräteträger: Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

5Bilder
  • Foto: Feuerwehr Forth
  • hochgeladen von FF Forth

Drei Teilnehmer der Feuerwehr Heroldsberg und zwei Teilnehmer der Feuerwehr Forth haben den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Erfolg abgeschlossen.

An drei Wochenenden, im Zeitraum vom 21. August bis 5. September fand im Gerätehaus der Feuerwehr Heroldsberg ein Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger statt. Den Teilnehmern wurde theoretisches Wissen über die Funktion der Atmung sowie das wirken von Atemgiften vermittelt. In den praktischen Ausbildungsinhalten wurde großes Augenmerk auf das richtige und zügige Ausrüsten mit den Atemschutzgeräten gelegt. Das die Tätigkeit als Atemschutzgeräteträger körperlich sehr herausfordernd ist, erfuhren die Teilnehmer gleich am zweiten Ausbildungstag. Unzählige Belastungsübungen mussten schweißtreibend absolviert werden.

Den Abschluss des Lehrgangs bildete die theoretische und praktische Prüfung in der Atemschutzübungsstrecke des Landkreises Erlangen- Höchstadt in Herzogenaurach. Alle 5 Teilnehmer bestanden die Prüfung mit Bravour, und konnten am Ende ihr Zeugnis mit Stolz entgegennehmen.

Autor:

FF Forth aus Eckental

Martin-Luther-Straße 10, 90542 Eckental
wochenblatt@feuerwehr-forth.de
Webseite von FF Forth
FF Forth auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen