VHS-Fotoclub Eckental stellt aus
Vielfältige Fotos im Eckentaler Rathaus

Im hellen Treppenhaus des Eckentaler Rathauses kommen die schön gerahmten, großformatigen Fotos des Eckentaler Fotoclubs besonders gut zur Geltung. Die Motive sind abwechslungsreich und zeigen die Schwerpunkte der einzelnen Fotografen.
3Bilder
  • Im hellen Treppenhaus des Eckentaler Rathauses kommen die schön gerahmten, großformatigen Fotos des Eckentaler Fotoclubs besonders gut zur Geltung. Die Motive sind abwechslungsreich und zeigen die Schwerpunkte der einzelnen Fotografen.
  • Foto: Werner Schmitt
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Seit kurzem zieren das Treppenhaus im Eckentaler Rathaus wieder zahlreiche Fotografien des Eckentaler Fotoclubs. Die Motive sind breit gefächert und reichen von Reisefotografie, Makro- oder Tieraufnahmen, über Architektur-, Pflanzen- und Naturfotografie bis hin zu besonderen Aufnahme- und Bearbeitungstechniken, alles liebevoll ausgearbeitet und arrangiert. Die Bilder stammen aus der Ausstellung „Fotografische Vielfalt“, die Anfang Februar 2020 in der Georg-Hänfling-Halle in Eschenau stattfand. Ein Teil der Bilder wurde nun im Rathaus aufgehängt. Es lohnt sich, die gelungenen Aufnahmen zu betrachten und zu sehen, wie kreativ die Hobbyfotografen ihre Lieblingsthemen in Szene setzen, auch wenn man derzeit nur mit Termin und aus triftigem Grund das Rathaus besuchen kann. Bis Freitag, 29. Januar 2021, bleibt die Treppenhaus-Ausstellung.

Frohnhofer Mühle zeigt Fotografien

Biologisch und regional einkaufen und sich mit frischem Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Getreideprodukten vor Ort versorgen, das kann man schon seit Jahrzehnten im Frohnhofer Mühlenlädla. Auch dort zeigt eine bunt gemischte Ausstellung der Mitglieder des Fotoclubs im ersten Obergeschoss viele gelungene Fotos, großformatig und aufwändig gerahmt, die man sich in den nächsten Wochen z.B. beim demnächst anstehenden Einkauf zu den Öffnungszeiten des Mühlen-Lädlas ansehen kann: Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr, Freitag 8.30 bis 18 Uhr und am Samstag von 8.30 bis 12.30 Uhr.

Fotografische Vielfalt im Wasserwirtschaftsamt

Und auch in Nürnberg ist der Eckentaler Fotoclub aktiv: Bis auf Weiteres sind dort ebenfalls im Treppenhaus des Wasserwirtschaftsamtes Nürnberg über 40 schön gerahmte und großformatige Fotografien aufgehängt. Die einzelnen Mitglieder stellen hier Fotos aus der Jahresausstellung „Fotografische Vielfalt“ aus, präsentieren ihre eigenen Schwerpunkte beim Fotografieren und so sind die Motive besonders vielfältig, angefangen von Architektur, Naturfotografie wie Pflanzen- oder Tieraufnahmen über Landschaft oder Makros bis zu besonderen Aufnahme- und Bearbeitungstechniken. Das Wasserwirtschaftsamt in Nürnberg, Allersberger Straße 17/19, ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen