Büchereien Eckental, Heroldsberg und Kalchreuth nehmen an Aktion teil
Sommerferien-Leseclub „Lesen was geht“

Die Gemeindebüchereien Eckental, Heroldsberg und Kalchreuth beteiligen sich in diesem Jahr an dem Sommerferien-Leseclub „Lesen was geht“. Kinder und Jugendliche können sich bei allen teilnehmenden Bücherei beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmelden und können sich dann exklusive Bücher ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft wurden. Nach dem Lesen wird eine Bewertungskarte ausgefüllt, die gleichzeitig als Los dient. Mit etwas Glück kann man so einen der tollen Preise gewinnen, die die Büchereien zur Verfügung stellen. Wer drei oder mehr Bücher gelesen hat, wird nach den Ferien sogar mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Unter den Bewertungskarten mit den schönsten Bildern verlost die Bayerische Staatsbibliothek außerdem den diesjährigen Kreativpreis: Einen Familien-Ausflug in den LEGOLAND Freizeitpark für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 13 Jahren inklusive zwei Tage Parkeintritt mit einer Übernachtung im LEGOLAND Campingfass (mit Frühstück) und zusätzlich zwei Bayerntickets für die Hin- und Rückreise.
Für die erst nach den Sommerferien anstehenden und bewährten Abschlusspartys wird die Form entsprechend den Vorgaben kurzfristig angepasst und bekannt gegeben. Weitere Informationen gibt es in Ihrer Bücherei und auf www.sommerferien-leseclub.de.

Die Termine der teilnehmenden Büchereien

Gemeindebücherei Eckental (4. – 9. Klasse)
Beginn: Freitag, 10. Juli
Ende: Donnerstag, 17. September
Abschlussparty: Freitag, 18. September

Gemeindebücherei Heroldsberg (4. – 9. Klasse)
Beginn: Dienstag, 09. Juni
Ende: Freitag, 11. September
Abschlussparty: Freitag, 11. September

Gemeindebücherei Kalchreuth (3. – 8. Klasse)
Beginn: Montag, 25. Mai
Ende: Montag, 21. September
Abschlussparty: Donnerstag, 24. September

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen