Startschuss fällt am Freitag
Freibad Gräfenberg öffnet endlich

Am Freitag öffnet auch das Gräfenberger Bad endlich seine Türen.
  • Am Freitag öffnet auch das Gräfenberger Bad endlich seine Türen.
  • Foto: Förderverein Freibad Gräfenberg
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Der Stadtrat von Gräfenberg hat bei einer Sitzung am 18. Juni beschlossen, das Freibad Gräfenberg in diesem Jahr zu öffnen, auch wenn dies in diesem Jahr unter den Corona-Bedingungen nur mit Einschränkungen möglich ist. Am Freitag, 17. Juli, war es dann endlich soweit und das Freibad in Gräfenberg eröffnete die Badesaison 2020.

Damit ein Badebetrieb überhaupt möglich ist, musste ein Infektionsschutz- und Hygienekonzept erarbeitet werden. Auch in Gräfenberg ist die maximale Besucherzahl begrenzt. 200 Gäste dürfen sich im Schwimmbad befinden, überwacht wird die Personenzahl mit Hilfe eines Pfandmarken-Systems. Eine Marke muss für 5 € Pfand bei Eintritt in das Bad erworben werden, beim Verlassen des Bades und Rückgabe der Marke wird das Geld zurückgegeben. Es gibt keine Zeitslots oder Eintrittskarten online zu buchen. Wenn das Bad voll ist, wird es einen Einlassstop geben. Außerdem gilt eine Maskenpflicht (außer im Becken und am Liegeplatz), in den Becken besteht eine Einbahnregelung und es dürfen nur 50 Personen gleichzeitig im Becken sein. Der Kiosk ist geöffnet, allerdings ist die Terrasse geschlossen. Das vollständige Konzept und weitere Infos finden Sie unter www.graefenberg.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen