Müllablagerung

Beiträge zum Thema Müllablagerung

Das Bild ist nur ein Beispiel von vielen .

Leserbrief
Hinterlassenschaften neben den Wanderwegen

Immer wieder lese ich von Hundehaltern, die die Hinterlassenschaften ihrer Hunde nicht ordnungsgemäß entsorgen oder die Beutel einfach liegen lassen. Der Weg von Heroldsberg nach Kalchreuth am Modellflugplatz vorbei ist jedes Mal voll mit Beispielen! Da gibt es leider Menschen, die zwar ihre Flaschen und Chipstüten bis zum Treffpunkt bringen, aber es offenbar nicht schaffen, ihren Müll wieder mitzunehmen. Jeder Sitzplatz und auch auf den Wiesen sind Reste von Gruppentreffen zu finden. Flaschen,...

  • Heroldsberg
  • 17.03.21
  • 15× gelesen
Bereits zum dritten Mal findet die Heroldsberger Müllwanderung statt. In diesem Jahr natürlich coronakonform. Das Bild zeigt die Gruppe 2020.
2 Bilder

Kampf gegen Umweltverschmutzung
Heroldsberger Müllwanderung 2021

Durch Corona ist das Thema Umweltverschmutzung in den Hintergrund gerückt, dabei hat die Vermüllung seit der Pandemie zugenommen. Es gibt mehr Verpackungen durch den boomenden Online-Handel, mehr Einwegbehältnisse durch eine viel größere Zahl an Lieferdiensten und Essen-To-Go und weggeworfene oder auch verlorene Masken sind jetzt ein großes Thema. Daher laden die Initiative „Heroldsberg-aktiv für die Zukunft“ und Agenda 21 alle ein, am Samstagvormittag, 20. März, eigenständig im Wald, an der...

  • Heroldsberg
  • 05.03.21
  • 39× gelesen
„Kakophonie“ der Hundehinterlassenschaften

Tierische Hinterlassenschaften
Hundekotbeutel schlecht versteckt

Den Schnee im Januar hatten in Heroldsbergwohl Hundebesitzer genutzt, um die Hundekot-Beutel ihrer Haustiere zu „verstecken”. Ein aufmerksamer Bürger hat diese von der Schneeschmelze freigelegten Hinterlassenschaften dann an der Verlängerung der Oberen Bergstraße Richtung Fußgängerbrücke über die B2 entdeckt. Inzwischen sind die Wiesen wieder weiß bedeckt – aber die nächste Schneeschmelze kommt bestimmt.

  • Heroldsberg
  • 11.02.21
  • 44× gelesen
Symbolbild

Illegale Müllentsorgung im Wald
Mehrere Fälle

Heroldsberg Auf einem Feldweg, der im Süden Heroldsbergs zwischen der Simmelbacher Gründlach und der Bundesstraße 2 verläuft, wurde eine große Menge Zementfaserplatten abgelagert. Von der Abfahrt Heroldsberg Süd kommend, führt der Weg parallel zur Bundesstraße 2 in Richtung Heroldsberg Mitte. Etwa 200 Meter nach der zweiten B2 Unterführung befindet sich ein Wendekreis, auf dem die Zementfaserplatten abgelegt wurden. Die Ablagerung weist darauf hin, dass das Transportfahrzeug oder ein Anhänger...

  • Heroldsberg
  • 02.07.20
  • 275× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.