Kalchreuth – La Chapelle des Fougeretz
Traditionelles Himmelfahrts-Treffen abgesagt

An dieser Stelle würde heute normalerweise ein Bericht vom Himmelfahrtsbesuch der Partnergemeinde mit fröhlichen Fotos stehen, doch in der Coronakrise ist in diesem Jahr auch hier alles anders. Die Einwohner von La Chapelle dürfen ihren Wohnsitz im Moment nur im Umkreis von100 Kilometern verlassen und müssen dies mit einer Art „Passierschein“ nachweisen. Mit der lieb gewonnenen Tradition zu Himmelfahrt musste deshalb gebrochen werden. Seit der offiziellen Unterzeichnung der Gemeindepartnerschaft im Jahr 1993 war es das erste Himmelfahrt- Wochenende ohne die französischen Freunde.Dank moderner Medien kann man zwar jederzeit mit ihnen in Kontakt treten, sogar an der Live-Übertragung einer Gemeinderatssitzung in La Chapelle konnte man vergangene Woche teilnehmen. Wer aber einmal die Ankunft des Busses an Himmelfahrt morgens miterlebt hat, wird verstehen, was ein Händedruck, eine Umarmung, müde aber leuchtende Augen, lautes Sprachengewirr und einfach ein richtiges Wiedersehen bedeuten. Dieses Gefühl von Freude nach der langen und anstrengenden Nachtfahrt kann ein noch so nettes Skype-Meeting nicht vermitteln. Kalchreuth und La Chapelle des Fougeretz sind „Partnerstädte seit 1993“ – „Villes jumelées depuis 1993“. Man hofft, die Treffen und Aktivitäten im nächsten Jahr wieder aufnehmen zu können. Bis dahin werden die Erinnerungen an viele schöne gemeinsame Momente dieser Freundschaft gepflegt.
Die Gemeindepartnerschaft mit der Schulpartnerschaft ist mehr als ein Vertrag zwischen den Kommunen, sie ist in den Jahren der Begegnungen zu einer Freundschaft geworden, die in den Köpfen und den Herzen der Menschen einen festen Platz gefunden hat. Wie wichtig gemeinsame Werte im Zeichen zunehmender Globalisierung sind, zeigt sich in Krisensituationen: „Gemeinsam sind wir stark – Gemeinsam ist man weniger allein!“

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen