Budo Club Eckental
Neuer Aikido Anfängerkurs

Nicht nur der Sommer neigt sich dem Ende, sondern auch der beliebte Aikido Stockkampf-Kurs, der vom Budo-Club Eckental während der Corona-Zeiten auf der Wiese beim Grillplatz angeboten wurde. Frauen und Männer ab 16 Jahren lernten den Umgang mit Stock und Schwert zur Selbstverteidigung, und hatten auch viel Spaß bei Partnerübungen, bei denen die allgemeine Körperbeherrschung und Koordination trainiert werden.

Viel Freude hatten die Aikidoka (so nennt man Aikido-Kämpfende) schon beim Aufwärmtraining, bei dem man spielerisch den Stock in schnellen Kreisbewegungen elegant um den eigenen Körper rotieren lässt. Schon nach wenigen Stunden lernten alle den Holzstock sicher zu führen und konnten mit harmonisch fließenden Bewegungen präzise Angriffe abwehren.

Ergänzt wurde das Training durch gezielte Atmungs- und Entspannungsübungen, sowie Aikido typischen Bewegungsabläufe (Kata) zur Verbesserung der Beweglichkeit und Muskelkräftigung.

Ein neuer Aikido Anfänger-Kurs startet Anfang Oktober in unserer neuen großen Sporthalle der Grundschule Eschenau. Aikido-Meister Klaus Mayer wird neben den Stock-Kampfübungen auch Hebeltechniken zeigen, die besonders gut zur Selbstverteidigung geeignet sind und auch bei Anfängern sehr schnell zu verblüffenden Ergebnissen führen können. Wer Interesse hat, kann sich per E-Mail an aikido@bc-eckental.de anmelden und bekommt dann weitere Infos.

Autor:

Budo Club Eckental aus Eckental

90542 Eckental
presse@bc-eckental.de
Webseite von Budo Club Eckental
Budo Club Eckental auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen