Leader-Förderung Landkreis Forchheim
Ideen gesucht

Heimat voranbringen mit LEADER-Förderung

Das Förderprogramm LEADER soll die Entwicklung ländlicher Regionen in Bayern voranbringen. Der Name ist eine Abkürzung der französischen Begriffe "Liaison Entre les Actions de Développement de l‘Économie Rurale" oder auf deutsch: Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft. Mit dem LEADER-Programm unterstützt das Bayerische Landwirtschaftsministerium die ländlichen Regionen auf ihrem Weg einer selbstbestimmten Entwicklung nach dem Motto "Bürger gestalten ihre Heimat".

Im Mittelpunkt stehen "Lokale Aktionsgruppen" (LAGs) als Partnerschaften zwischen kommunalen, wirtschaftlichen und sozial engagierten Akteuren in der Region. Rund 126 Millionen Euro an EU- und Landesmitteln standen bayernweit für die Förderperiode 2014 bis 2022 zur Verfügung. Für den Landkreis Forchheim waren in dieser Periode drei Entwicklungsziele definiert: 1. Anerkennung der Fränkischen Schweiz als Qualitätswanderregion mit starkem Kultur- und Gesundheitsprofil, 2. Profilierung als Region landwirtschaftlicher Sonderkulturen und Erhalt der Kulturlandschaft unter ökologischen Aspekten, 3. Die Ortschaften im Zielgebiet als menschliche Lebensräume mit optimierter Infrastruktur. Einzelprojekte waren beispielsweise die Mobile Obstmosterei des Kreisverbands Gartenbau und Landespflege Forchheim e.V. im Sommer 2020 oder der Dorfladen Obertrubach.

Neue Förderperiode

Für die nächste LEADER-Förderperiode 2023-2027 und die Erstellung einer neuen Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) lädt die LAG Kulturerlebnis Fränkische Schweiz e.V. alle Landkreisbürger dazu ein, sich aktiv an der Gestaltung Ihrer Region zu beteiligen. Über die Internetplattform wikimap kann jede und jeder eigene Projektideen einbringen, die Plattform ist noch bis einschließlich 30. April 2022 freigeschaltet:
www.leaderkulturerlebnis2023.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

62 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.