LKW-Fahrer übersieht Auto
Leicht verletzt nach Ausweichmanöver

Symbolbild

Ein 24-jähriger Mann befuhr die Verbindungsstraße von Eschenau kommend nach Neunhof. Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer wollte mit seinem Fahrzeug, von einem angrenzenden Parkplatz, ebenfalls nach links auf die Staatsstraße einfahren. Er hat dabei den Pkw übersehen und der junge Mann konnte den Zusammenstoß, nur durch Lenkbewegungen nach rechts, verhindern. Der Pkw ist durch dieses Manöver nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. An dem Pkw ist ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro entstanden. Der Fahrer litt nach dem Unfall an Rückenschmerzen und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.