"Die große Kanone" gibt es jetzt als Postkarte
Mit Blick auf Eschenau grüßen

Die Landschaft mit Kanone gibt's jetzt als Postkarte.
  • Die Landschaft mit Kanone gibt's jetzt als Postkarte.
  • Foto: NOVUM Verlag und Werbung
  • hochgeladen von Andreas Unbehaun

Die kunsthistorische Sensation des Jahres – zumindest aus Eckentaler Sicht – dürfte die Erkenntnis sein, dass die Radierung "Die große Kanone" von Albrecht Dürer das historische Eschenau vor dem Lindelberg zeigt. 

Ab sofort gibt es "Die große Kanone" als Bild-Postkarte aus der Ansichtskarten-Edition des NOVUM Verlages. Erhältlich ist die Karte ab sofort für 1 Euro bei Endreß Buch- und Mediencenter in Eschenau sowie beim wochenblatt in Brand.

Versand kostenlos ab 10 Stück

Ab einer Bestellung von 10 Stück schicken wir Ihnen die Postkarten ohne weitere Kosten zu.
Bestellungen bitte telefonisch beim wochenblatt, Tel.: 09126-25700

Autor:

Andreas Unbehaun aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen