Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Erwartungshaltung

Sie wer’n lachen, aber Weihnachten war noch nie einfach. Der Advent ist im christlichen Sinne die Zeit der Erwartung, und auch im profanen Sinn weckt die Gestaltung des Festes und der Zeit davor recht große Erwartungen. Was auch immer die Regierenden in diesen Tagen an Einschränkungen beschließen werden: Lasst uns das Beste draus machen!

Dass manche nun die über Jahrhunderte erkämpften Freiheitsrechte in Gefahr sehen, empfinde ich als mindestens maßlos übertrieben. Auch wenn einzelne Gruppen und Branchen extrem beeinträchtigt sind bis hin zur existenziellen Not – um diese muss man sich dringend kümmern. Wozu die Beschränkung auf Appelle an freiwillige und vernünftige Vorsicht führt, hat sich im Oktober gezeigt. Wortmeldungen direkt aus den Kliniken, unabhängig von Politik oder Medien, sprechen eine klare Sprache: Es werden mehr Corona-Patienten stationär behandelt als im Frühjahr, das ausgebildete Personal für Intensivmedizin war schon vorher an der Überlastungsgrenze.

Das Ignorieren dieser Umstände ist eine Verhöhnung derjenigen, die täglich mit höchstem persönlichen Einsatz die teils lebensbedrohlich Erkrankten behandeln und versorgen! Weihnachten wird nicht wie sonst, aber lasst uns das Beste draus machen. Zieht Eure schönsten Kleider und Schuhe an für die Feiertage zuhause mit der Familie und zeigt, dass sie es Euch wert ist. Kleidet Euch neu ein (wehe, ich sehe jemand in Jogginghosen beim Pizzaholen!). Schmückt Euer Heim mit Lichtern, geht (mit AHA) in die Läden vor Ort und findet schöne Geschenke, holt die besten Speisen bei unseren Gastwirten (und bestellt einen Tisch im Lokal, sobald es wieder möglich ist), tragt feine Zutaten für festliches Essen heim und nutzt die kreativen Angebote der Kirchen. Dann wird auch Weihnachten 2020 gut.

Euer Gloss’n Hans

Autor:

Gloss'n Hans aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen