Genau Hingeschaut
Der Märzenbecher - Ein fränkischer Frühlingsbote

Die Frühlingsknotenblume zählt zur Familie der Amaryllis.
4Bilder

Tausende Blüten – tausende Besucher. Jetzt ist wieder Hochsaison in den Märzenbechergebieten im Frankenland. Zuverlässig streben alljährlich viele tausend Pflanzen mit ihren weißen, glockenförmigen Blüten der Frühjahrssonne entgegen.

Märzenbecher treten häufig in größeren Gruppen auf.

Der Märzenbecher, auch Frühlingsknotenblume genannt, bevorzugt lichte Auen- und Mischwälder. Weil er bereits lange vor der allgemeinen Vegetationsphase austreibt, zählt er zu den vorsommergrünen Pflanzen. Seine Überlebensorgane sind Zwiebeln, die ca. 30 cm tief in der Erde liegen. Die schmalen, lanzettförmigen Laubblätter werden ca. 10 cm lang und von den wohlriechenden Blüten überragt, deren Blattform in eine gelblichgrüne Verdickung ausläuft. Als Nektarspender spielt sie eine eher unbedeutende Rolle. Jedoch ist ihr ringförmiger Blütenboden sehr dünnwandig und saftig - weshalb er gerne von verschiedenen Insekten angebohrt wird. Als Bestäuber werden hauptsächlich Bienen von dem an Veilchen erinnernden Duft angelockt.

Bekannte Massenvorkommen des streng geschützten Märzenbechers findet man bei Algersdorf, im Sittenbachtal und - landschaftlich besonders reizvoll - im Aufseßtal.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen