Nicht nur sauber, sondern „Weck”
„Weck macht sauber” vor Ort

Lydia Weck verbindet modernes Unternehmertum mit tradierten Werten eines Handwerksbetriebs vor Ort.
  • Lydia Weck verbindet modernes Unternehmertum mit tradierten Werten eines Handwerksbetriebs vor Ort.
  • Foto: S. Büssert
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Die Redensart „aus Kindern werden Leute“ passt auch zum Unternehmen „Weck macht sauber“: Als Lydia Weck 2006 mit ihrem 3-jährigen Sohn nach Kalchreuth zog und sich selbständig machte, hätte sie sich noch nicht vorstellen können, 15 Jahre später in Eckental eine Firma mit 48 Mitarbeitern zu leiten. Ihr Sohn ist heute erwachsen und absolviert hier eine Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement.

In Folge ihrer mit Auszeichnung bestandenen Ausbildung zur Gebäudereinigerin war Lydia Weck für namhafte Betriebe tätig, bildete sich zur Objektleiterin weiter, absolvierte 1999 die Meisterprüfung und baute für einen Integrationsbetrieb der Stadtmission eine eigene Abteilung auf. Nach der Gründung in den Kalchreuther Privaträumen wuchs der Stamm der zufriedenen Kundschaft, 2011 erfolgte der Beitritt zur Gebäudereinigungs-Innung Nordbayern, 2015 die DIN-ISO-9001-Zertifizierung, im Juni 2021 die Weiterbildung zur staatlich geprüften Desinfektorin und in naher Zukunft die Umweltzertifizierung DIN ISO 14001.

Das fast 50-köpfige Team kommt aus der Region und reinigt in der Region, ist qualifiziert und vorwiegend in Teil- und Vollzeit angestellt, mit Tariflohn und bei Bedarf mit Dienstfahrzeug. Ein offener, fairer Umgang liegt Lydia Weck am Herzen, ein gutes Betriebsklima wirkt sich auf zufriedene Kunden aus: Auch als modernes Unternehmen kann man tradierte Werte als Handwerksbetrieb pflegen, sagt sie.

Zu den angebotenen Leistungen wie der regelmäßigen Reinigung und Pflege von Firmenräumen, Arztpraxen, Kindergärten, Schulen, Wohnanlagen und Privathaushalten kommen aktuell die Erstellung und Umsetzung von Hygieneplänen (ab August 2021) sowie die Pflege von Außenanlagen – bis hin zum Winterdienst. Ganz speziell sind das Knowhow und die Ausrüstung für die Reinigung von Fensterfronten, Wintergärten und Solarpaneelen gefragt sowie für eine Bau- oder Grundreinigung bei Mieter- oder Eigentümerwechsel von Immobilien.

Anfang 2021 war der Umzug in die Orchideenstraße 5 in Eckental-Brand ein weiterer wichtiger Schritt für die Firma: „Weck macht sauber“ und bleibt für die Kunden vor Ort.  Über die Leistungen und Möglichkeiten informiert die Gebäudereinigung Weck unter Telefon 09126-2913570 oder info@weck-macht-sauber.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen