Nachbarschaftshilfe Eckental
Neue Vorstandschaft und Feier zum fünfjährigen Bestehen

Den Gründungsmitgliedern und langjährigen ehrenamtlichen Helfern wurden Urkunden überreicht. (Obere Reihe v. l.: Karin Köppe, Ingo Gerstenhauer, Friedhold Hindrichs, Gerlinde Gardavsky, Joachim Kabatnik, Dr. Jiri Gardavsky, Manfred Bachmayer, Ilse Dölle; Untere Reihe v. l.: Hermann Sandner, Elfriede Korn-Körner, Najana Ruppert, Karl-Heinz Link)
  • Den Gründungsmitgliedern und langjährigen ehrenamtlichen Helfern wurden Urkunden überreicht. (Obere Reihe v. l.: Karin Köppe, Ingo Gerstenhauer, Friedhold Hindrichs, Gerlinde Gardavsky, Joachim Kabatnik, Dr. Jiri Gardavsky, Manfred Bachmayer, Ilse Dölle; Untere Reihe v. l.: Hermann Sandner, Elfriede Korn-Körner, Najana Ruppert, Karl-Heinz Link)
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Am Freitag, den 2. Oktober, lud die Nachbarschaftshilfe Eckental und Umgebung „Füreinander-Miteinander“ unter Coronabedingungen zu ihrer Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Krämer ein.

Unter den Augen des Wahlbeirats, der vom stellvertr. Landrat Manfred Bachmayer und Ingo Gerstenhauer gebildet wurde, fand die Wahl der neuen Vorstandschaft statt. Der 1. Vorsitz wird nun von Karl-Heinz Link geführt, unterstützt von Helmut Blessing. Beisitzer sind Elfriede Korn-Körner, Hermann Sandner, Friedhold Hindrichs und Gisela Albert. Zur Kassierin wurde Anna-Maria Mütherich-Trosky gewählt. Das Amt der Schriftführerin hat Martina Kuck inne.

Im Anschluss erfolgte eine kleine Feier zum fünfjährigen Bestehen der NBH. Der stellvertr. Landrat Manfred Bachmeyer und Bürgermeisterin Ilse Dölle dankten den Gründungsmitgliedern und langjährigen ehrenamtlichen Helfern für Ihr Engagement und überreichten deren Urkunden.

Celin Wilke, Gisela Albert und Matilda Scharnagl trugen mit Geigen und Keyboard zur musikalischen Unterhaltung bei.

Die NBH hat sich in den vergangenen Jahren als wichtige Institution in Eckental und dem Umkreis erwiesen. Viele Menschen benötigen unsere Unterstützung im Ablauf des täglichen Lebens und zur Bewältigung eines geregelten Alltags. Sollten auch Sie Hilfe benötigen kontaktieren Sie uns bitte von Montag bis Freitag unter 0170 – 7192809 oder nachbarschaftshilfe.eckental@gmx.de.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen