Feuerwehr Eschenau
Leistungsprüfung im Hilfeleistungseinsatz erfolgreich mit neuem Fahrzeug abgelegt

Der Kreisfeuerwehrverband gratuliert allen Feuerwehrlern zu ihrer Leistung.
  • Der Kreisfeuerwehrverband gratuliert allen Feuerwehrlern zu ihrer Leistung.
  • Foto: S. Weber
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Mit einem hervorragenden Ergebnis legte eine Gruppe der Feuerwehr Eschenau am Samstag, den 23. Oktober die Leistungsprüfung “Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz” ab. Die Herausforderung für die Kameraden /-innen bestand darin, das die Leistungsprüfung erstmals auf dem neuen Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20), mit völlig neuer Ausrüstung durchgeführt wurde.

Am Parkplatz der Georg- Hänfling Halle traten die Teilnehmer vor dem Schiedsrichtergespann KBI Stefan Brunner, KBM Sven Menger und KBM Frank Ibler an.

Nach Auslosung der Funktionen innerhalb der Gruppe, wurden je nach Leistungsstufe verschie-dene Zusatzaufgaben absolviert. Diese mussten als Truppaufgaben aus den Bereichen Gerätekunde sowie der Ersten Hilfe vorgeführt werden. Der Gruppenführer hatte einen Fragebogen zu beantworten.

Einen weiteren Prüfungsteil bildete ein nächtlicher Verkehrsunfall mit einer verletzten, eingeklemmten Person. Unter Zeitvorgabe galt es eine Verkehrsabsicherung aufzubauen, das Ausleuchten der Einsatzstelle, den Brandschutz sicherzustellen, die Versorgung und Betreuung der eingeklemmten Person, das Aufbauen der Geräteablage sowie das Sichern und Unterbauen des Unfallfahrzeuges. Anschließend folgte die fiktive Personenbefreiung mit Spreizer und Schneidgerät. Nachdem die Gruppe die geforderten Aufgaben innerhalb der vorgegebenen Zeit abgelegt hatte, konnten die Schiedsrichter den Teilnehmern zur bestandenen Leistungsprüfung gratulieren.

Folgende Stufen wurden erreicht: Stufe 1: Franziska Hirschmann, Katharina Huber, Tom Duchow;Stufe 2: Michael Brandt, Niklas Horlamus, Patrick Hubert; Stufe 4: Markus Sattler, Florian Meier. Als Ergänzer fungierte stellvertretender Kommandant Bernd Fischer.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.