VHS Eckental
Investition in Qualitätsmanagement

VHS-Leiterin Julia Schuster (Mitte) mit dem Zertifikat von Management-Trainerin Heike Mühlbauer (links) und Eckentals Erster Bürgermeisterin Ilse Dölle.
  • VHS-Leiterin Julia Schuster (Mitte) mit dem Zertifikat von Management-Trainerin Heike Mühlbauer (links) und Eckentals Erster Bürgermeisterin Ilse Dölle.
  • Foto: P. Dörflinger
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Ein Feedback-Bericht der European Foundation for Quality Management (EFQM) bestätigt der VHS Eckental mit dem Zertifikat „Committed to Excellence 2 Star“ eine erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung und Verbesserung der Volkshochschule. Neun international anerkannte Kriterien des EFQM-Modells dienen als Qualitätsindikator zur Überprüfung. Betrachtet, hinterfragt und bewertet wurden neben der Führungsweise, Aspekte der Strategieplanung, der Einsatz der Mitarbeitenden, die Auswahl, Qualifikation und Zusammenarbeit mit Dozenten sowie das konkrete Einbeziehen von Kooperationspartnern, die Kundenorientierung und das Management der Prozesse.

Das EFQM-Zertifikat bestätigt das systematische und zukunftsorientierte Vorgehen des Teams der VHS Eckental mit dem Ziel der kontinuierlichen Optimierung der Organisation und des Angebots. EFQM-Assessorin Heike Mühlbauer lobte das große Engagement des vhs-Teams und der Leiterin Julia Schuster, die die VHS seit 2017 weiterentwickelt.

Seit 2017 sind nach dem Gesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung (EbFöG) geförderte Einrichtungen der Erwachsenenbildung und damit auch alle Volkshochschulen (mit einer Übergangszeit von drei Jahren) dazu verpflichtet, ein Qualitätsmanagementsystem zu implementieren, welches in regelmäßigen Abständen extern evaluiert wird. Der Bayerische Volkshochschulverband e. V. unterstützt und fördert praktisch und finanziell die Einrichtung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen