Diakonieverein Eckental
Gesellige Senioren gesucht

In der Seniorenbetreuung wird die persönliche Aktivität gefördert und gefordert. Auch der Austausch kommt nicht zu kurz.
  • In der Seniorenbetreuung wird die persönliche Aktivität gefördert und gefordert. Auch der Austausch kommt nicht zu kurz.
  • Foto: Ute Krahl
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Die Gruppen treffen sich im Haus der Diakonie von Montag bis Mittwoch von 14 – 17 Uhr. Mit Bewegung und Gedächtnistraining wird die persönliche Aktivität gefördert und gefordert. Zur Ermunterung der Kreativität werden jahreszeitlich abgestimmte Themen durch Bastel- und Spielangebote "begreifbar" gemacht. Aber auch die Wünsche und Anregungen der Besucher werden gerne in die Tat umgesetzt. Es hat sich oft gezeigt, dass die gegenseitige Unterstützung und Rücksichtnahme der Teilnehmer das Wohlfühlen eines jeden gefördert haben. Die ähnlichen Erlebnisse in der Kindheit und Jugend sind oft Grundlage, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Dieser Austausch findet bei Kaffee und Kuchen statt, denn natürlich ist auch für Leib und Seele gesorgt. Haben Sie Lust dabei zu sein oder mal zum Schnuppern zu kommen? Oder haben Sie Fragen? Ihre Ansprechpartnerin ist Silke Müller. Sie erreichen Sie unter Tel. 09126/2939750 oder per Mail
Silke.mueller@diakonieverein-eckental.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.