Kino-Leinwand bleibt vorerst dunkel
Casino Lichtspiele in Eckental warten noch ab

Obwohl die Inzidenz in ERH unter 100 liegt bleibt das Kino vorerst geschlossen.
  • Obwohl die Inzidenz in ERH unter 100 liegt bleibt das Kino vorerst geschlossen.
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Theoretisch könnte ein Kino im Landkreis Erlangen-Höchstadt seit Montag wieder Filmvorführungen planen, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 100 bleibt. Allerdings kamen die Lockerungen für die ganze Branche unerwartet: Um das Kino schnell wieder zu öffnen, fehlen für die Eckentaler Kinobetreiberin Antje Bezold derzeit noch einige Voraussetzungen. Ganz konkret bräuchte man vorab vom Landratsamt die Genehmigung und müsste das am 6. Mai vom den Ministerien bekanntgegebene Rahmenkonzept für Kinos umsetzen mit Abstandsregeln, FFP2-Maskenpflicht, Testkonzept und vielem mehr.

Vor allem aber fehlt es kurzfristig an geeigneten und attraktiven Filmen: Die Verleiher der aktuellen Kinohits müssen die Veröffentlichungen strategisch arrangieren – für ganz Deutschland, nicht nur für ein schneller lockerndes Bundesland. Deshalb hält man sich in den Casino Lichtspielen an die Absprachen mit dem Hauptverband Deutscher Filmtheater, der die Öffnung mit dem Erscheinen vielversprechender Filme verbindet. Bei den ganzen Einschränkungen auch noch Filme zu zeigen, die bereits vor dem Lockdown oder in Streamingdiensten zu sehen waren, würde nicht das Kinoerlebnis bieten, das sich die Besucher erhoffen.

„Wir wollen, dass der Kinobesuch Spaß und Freude macht und stehen standby. Auch wir freuen uns schon drauf, aber los geht‘s erst, wenn‘s an der Zeit ist“, versichert Antje Bezold. In wenigen Wochen, ist sie zuversichtlich, geht der Vorhang wieder auf.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

57 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen