Virenschutz für Eckentaler Grundschulen
Besserer Infektionsschutz dank neuer Förderrichtlinien

Der Markt Eckental wird an den vier Grundschulen Brand, Eckenhaid, Eschenau und Forth bis zu 44 Räume mit Luftreinigungsgeräten ausrüsten.
  • Der Markt Eckental wird an den vier Grundschulen Brand, Eckenhaid, Eschenau und Forth bis zu 44 Räume mit Luftreinigungsgeräten ausrüsten.
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Der Markt Eckental wird an den vier Grundschulen Brand, Eckenhaid, Eschenau und Forth bis zu 44 Räume mit Luftreinigungsgeräten ausrüsten. Diese Entscheidung traf der Haupt- und Finanzausschuss in der Sitzung vom 23. Februar.

Im vergangenen Jahr hatte eine Mehrheit noch gegen einen SPDAntrag zur Anschaffung von Covid-19 Filteranlagen entschieden. Damals umfasste die staatliche Förderung neben der Beschaffung von CO2-Sensoren (die beschlossen und umgesetzt wurde) lediglich Räume, die nicht durch gezieltes Fensteröffnen oder baulich installierte Anlagen ausreichend gelüftet werden können.

Inzwischen wird auch die Beschaffung von mobilen Luftreinigungsgeräten mit Filterfunktion zur Ergänzung der Fensterlüftung gefördert. Der Förderanteil beträgt bis zu 50%, der Förderhöchstbetrag pro Raum beträgt 1.750 Euro. Die Gemeinde will nach Absprache mit den Schulleitungen die Förderung für alle Klassen- und Fachräume, Gemeinschaftsräume und die Lehrerzimmer der vier Grundschulen beantragen und knapp 180.000 Euro investieren.

Davon kommen (vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Haushaltsmittel) bis zu 77.000 Euro aus staatlicher Förderung und 100.000 Euro aus Eigenmitteln der Gemeinde. Die Mittelschule dagegen verfügt nach erfolgter Generalsanierung bereits über eine fest installierte, moderne Filter- und Lüftungsanlage.

Über die Entscheidung freuten sich auch die Initiatorin und die 256 Unterstützer einer Online-Petition mit dem Titel „Schützt unsere Kinder, der nächste Herbst kommt bestimmt!“. Darin wurde die Anschaffung von Lüftungsanlagen für alle Klassenzimmer der Schulen des Marktes Eckental gefordert: Während allen Erwachsenen bis zum Herbst ein Impfangebot gemacht werden soll, gebe es für Kinder und Jugendliche noch gar keinen Impfstoff und werde es auch noch nicht so schnell geben.

„Wir sollten besser vorbereitet sein als auf den Herbst/Winter 2020.“ Mit der Petition wollte man noch vor der entscheidenden Sitzung zeigen, wie wichtig das Thema ist. Und die vielen Unterzeichnenden hätten das auch bestätigt, so Initiatorin Claudia Haap aus Eckenhaid: „Ich bin sehr, sehr glücklich über diese Entscheidung“.

Bürgermeisterin Ilse Dölle freut sich ebenfalls, dass der Schutz der Kinder den Ausschussmitgliedern die Investition wert ist. Die staatlichen Zuschüsse wurden bereits beantragt und bestätigt, so dass die Verwaltung nun die Anschaffung der geeigneten Luftreinigungsgeräte angehen kann. Man solle allerdings auch bedenken, dass weitere 30.000 Euro jährlich an Betriebskosten für die Gemeinde anfallen und die Geräte allgemeine Maßnahmen wie Abstand halten, Masken tragen und vor allem ausreichendes Lüften keinesfalls ersetzen können, sondern nur ergänzen.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

50 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen