Tipp der Redaktion
Ludwig II.-Quiz

Ludwig II. hat deutlich sichtbare Spuren in seiner Heimat hinterlassen, Traumschlösser wie Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof. Zahllose Mythen, Gerüchte und Verschwörungstheorien ranken sich um das Leben und den frühen Tod des menschenscheuen Herrschers.
Mit dem „Ludwig II.-Quiz“ kann man sich dem sagenumwobenen Bayernkönig spielerisch annähern. 100 Fragen und Antworten hat Rupp Doinet zusammengestellt und sorgt damit für eine kurzweilige Geschichtsstunde. Warum nannte man Ludwig II. auch den Mondkönig? In welchem Alter bestieg der den bayerischen Königsthron? Welches Schloss diente als Vorlage für Neuschwanstein?
Die Fragen sind so ausgewählt, dass sie für Geschichtsinteressierte, Freunde und Kenner von Bayern interessant und lösbar sind. Sie reichen vom Werdegang des Königs über seine Vorlieben bei Farben, Tieren und Menschen bis hin zu seinen Schuldenbergen. Der von ihm bewunderte Richard Wagner wird ebenso thematisiert wie Kaiserin Elisabeth von Österreich, mit deren jüngster Schwester der „Kini“ verlobt war. Die Antworten enthalten kurze Erklärungen und Hintergrundinformationen.

Rupp Doinet, Journalist und früherer Dozent an der Münchner Journalistenschule, hat bereits mit seinen Quiz zu München und zu Bayern gezeigt, dass er Wissen unterhaltsam verpacken kann. Hat man das „Ludwig II.-Quiz“ durchgespielt – allein oder mit mehreren, hat man nicht nur einen schönen Zeitvertreib gehabt, sondern ist auch um einiges schlauer geworden. Die 100 Kärtchen befinden sich in einem kompakten kleinen Schmuckkästchen, das ideal für zu Hause, für unterwegs und als Geschenk für viele Anlässe ist.

Ludwig II.-Quiz
Autor: Rupp Doinet
Verlag: Grupello Verlag
103 Kärtchen, zweifarbiges Schmuckkästchen
Preis: 12,90 €

Das wochenblatt verlost drei Quiz-Boxen

Wie wurde Ludwig II. auch noch genannt?
Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

60 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.