JHV des FC Stöckach

Ehrung für besondere Verdienste und langjährige Treue: Günther Gräb, Anna Schmidt, Michaela Weidinger, Wolfgang Laib, Susanne Rehm, Bürgermeister Edmund Ulm und 2. Vorsitzende Helene Drewicke (von links).
  • Ehrung für besondere Verdienste und langjährige Treue: Günther Gräb, Anna Schmidt, Michaela Weidinger, Wolfgang Laib, Susanne Rehm, Bürgermeister Edmund Ulm und 2. Vorsitzende Helene Drewicke (von links).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Nach der Verschiebung der im März geplanten Jahreshauptversammlung konnte diese am 26. Juli im Freien und unter Einhaltung der Hygienevorschriften auf der Terrasse des Neubaus abgehalten werden. Nach seiner Wahl in der Ausschusssitzung vom 19.12.2019 wurde Arne Börnssen als Geschäftsführer von der Mitgliederversammlung bestätigt. Der ehemalige 1. Vorsitzende Uwe Zollikofer gab einen Rückblick auf 2019 mit maßgeblicher Beteiligung an der Ausrichtung des Marktfestes und im sportlichen Bereich mit insgesamt 33,5 bezuschussten Übungsleiter-Bescheinigungen und 76 vom Verein verwalteten Führungszeugnissen. Zwar ergab die Suche nach einem 1. Vorsitzenden 2019 kein Ergebnis, dafür unterstützt Geschäftsführer Arne Börnsen die Vorstandschaft. Mit Fackellauf und Glühweinparty, Marktfest und Adventslauf wurden gelungene Veranstaltungen bewältigt. Die Vereins-Homepage konnte 2019 4915 Besucher verzeichnen. Der Verein zählt derzeit 903 Mitglieder, davon 208 Kinder und Jugendliche. Trotz erheblicher Investitionen ist Uwe Zollikofer zuversichtlich, dass der Verein in spätestens fünf Jahren schuldenfrei sein kann. Die Kassenprüfer Wolfgang Laib und Michael Diehl bescheinigten der Kassiererin Karin Schüpferling ausgezeichnete Kassenführung. Der Haushalt wurde einstimmig angenommen und die Abteilungsleiter berichteten über das Trainingsgeschehen in 2019.
Eine etwas längere Diskussion ergab sich beim Punkt: „Abstimmung über Änderung des Pachtvertrages“. Aus der im Mitteilungsblatt vom April 2020 veröffentlichten Bauleitplanung für das „Naturhotel Igensdorf“ war bereits ersichtlich, dass auf einer Ecke des durch den FC Stöckach gepachteten Geländes die Bebauung für ein Naturhotel angestrebt wird. Dagegen war schriftlich Einspruch eingelegt worden, um zu klären, ob der FC Stöckach den bestehenden Pachtvertrag mit der Gemeinde Igensdorf als Grundstücksbesitzer um diesen Grund reduziert. Grundstücksgeschäfte jeglicher Art sind laut Satzung von der Mitgliederversammlung zu beschließen. Nach umfangreichen Wortmeldungen und Argumentationen dafür und dagegen ergab die Abstimmung mehrheitlich, dass das betreffende Grundstück aus dem Pachtvertrag des FC Stöckach herausgenommen wird.
Die 2. Vorsitzende Helene Drewicke dankte allen Helfern, den zahlreichen Teilnehmern für ihr Interesse am Verein, allen Übungsleitern und Trainern, den Abteilungsleitern und Funktionären und allen, die sie und die Vorstandschaft „sehr gut unterstützen“. Offiziell geehrt wurden für besondere Leistungen im sportlichen und ehrenamtlichen Bereich Günther Gräb und für ihre langjährige treue Mitgliedschaft Anna Schmidt für 25jährige Mitgliedschaft Michaela Weidinger, Katrin Widmaier und Peter Reinfelder (jeweils 40 Jahre) sowie Wolfgang Laib, Susanne Rehm, Manuela Hübner und Gerlinde Krügel (25 Jahre).
www.fc-stoeckach.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen