Feuerwehr Großgeschaidt

Beiträge zum Thema Feuerwehr Großgeschaidt

6 Bilder

Tödlicher Unfall auf der B2
Mann stirbt nach Frontalzusammenstoß

Am Montagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B2 bei Heroldsberg. Ein Mann verstarb noch am Unfallort. Gegen 15 Uhr befuhr eine 28-jährige Frau mit ihrem VW Sharan von der Anschlussstelle Nürnberg-Nord der BAB 3 kommend die B2 in Richtung Heroldsberg. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein Mann mit seinem VW Polo die B2 in Richtung Nürnberg. Kurz vor der Einfahrt zum Wasserwerk kam es aus noch nicht geklärter Ursache zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierdurch...

  • Heroldsberg
  • 23.11.21
  • 2.480× gelesen
 Bei dem Küchenbrand entstand ein hoher Sachschaden. Eine Frau wurde leicht verletzt.

Feuerwehren im Einsatz
Küchenbrand verursacht hohen Sachschaden

Durch heißes Fett, welches eine 65-Jährige auf dem Herd offensichtlich vergessen hatte, geriet die Küche eines Anwesens in der Schnaittacher Straße in Heroldsberg in Brand. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde ein offenes Feuer in der Küche im Erdgeschoss vorgefunden. Eine Bewohnerin, die offensichtlich durch den Brand leicht verletzt wurde, musste vom Rettungsdienst versorgt werden und kam in ein Krankenhaus. Nachbarn bemerkten das Unglück und kamen noch vor der Feuerwehr zur Hilfe. Sie hielten...

  • Heroldsberg
  • 22.11.21
  • 71× gelesen
Drei Autos kollidierten auf der B2 bei Großgeschaidt.
6 Bilder

Feuerwehren im Einsatz
Unfall auf der B2 mit drei Fahrzeugen

Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem Verkehrsunfall auf die B2 gerufen. Kurz vor der Kreuzung Groß- und Kleingeschaidt kam es in Fahrtrichtung Eckental zur Kollision mit drei Fahrzeugen. Ein 37-jähriger Heroldsberger fuhr mit seinem Pkw auf der B2 in Richtung Eckental und musste bei der Ampel bei Rotlicht anhalten. Vor ihm befanden sich mehrere Pkw. Als der 37-jährige wieder bei Grünlicht anfuhr, bemerkte er zu spät, dass die vor ihm fahrenden Pkw nochmals abbremsten. Er...

  • Heroldsberg
  • 11.05.21
  • 1.517× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.