Brennholz

Beiträge zum Thema Brennholz

Symbolbild

Holzdiebe in Kalchreuth
Ein Viertel Ster Eichenholz weg

Im Tatzeitraum von Sonntag (9.8.2020) gegen 22 Uhr bis zum Mittwoch (12.8.2020) gegen 2:45 Uhr, wurde aus dem Hof eines Anwesens im Osten von Kalchreuth Holz entwendet. Die derzeit unbekannten Täter entwendeten ca. ¼ Ster aufgestapeltes Eichenholz. Das restliche Holz wurde von den Tätern zurückgelassen.Personen, welche Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land (Tel. 09131/760-514) zu melden.

  • Kalchreuth
  • 14.08.20
  • 114× gelesen
Eine moderne Trommelsäge im Einsatz.
2 Bilder

In Kalchreuth sind moderne Maschinen im Einsatz
So wird heute Holz gemacht

So geht heute „Holz machen“ – alles mit Maschinen. Bäume werden im Wald mit dem Harvester „geerntet“, auf Länge geschnitten und die Stämme für Brennholz gespalten. Als Ster oder als Raummeter gebündelt wird das Holz von den Bayerischen Staatsforsten oder von Privatfirmen verkauft und nach einer Trockenzeit von zwei bis drei Jahren wird das Holz dann mit einer ganz neu entwickelten Trommelsäge zu Holzscheiten von einer Länge von 25 bis 50 Zentimeter für die Ofenheizung zu gesägt. So gesehen auf...

  • Kalchreuth
  • 31.01.20
  • 182× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.