Benefiz-Open Air

Beiträge zum Thema Benefiz-Open Air

Im Garten des Forschungsinstituts wurde schon einmal probehalber bestuhlt: Ein Konzert unter Beibehaltung von Sicherheitsabständen ist möglich.

Albert Hammond Benefiz Open Air
Neue Informationen zum neuen Konzept nach den Lockdown-Lockerungen

Das Institut für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung (IBMP) hat nun die Details für das diesjährige Open Air Benefizkonzert bekannt gegeben. Das Konzert mit Albert Hammond wird auf den 19. Juni 2021 verschoben. Alle Kartenbesitzer haben E-Mails erhalten beziehungsweise können sich auf der Homepage des Instituts über das weitere Vorgehen informieren. Gleichzeitig wurden Details für das Open Air-Programm 2020 veröffentlicht. Im Rahmen eines Musik-Festivals in der letzten Augustwoche...

  • Heroldsberg
  • 26.05.20
  • 135× gelesen
Albert Hammond 2016 vor der vergrößerten Nobelpreis-Urkunde Paul Ehrlichs im Garten des Instituts. Auch 2020 soll hier etwas Besonderes stattfinden.

Albert Hammond Benefiz Open Air
Neues Konzept nach Lockdown-Lockerung

In genau einem Monat hätte – ohne Corona-Krise – das Benefiz Open Air 2020 mit Albert Hammond im Garten des Heroldsberger Instituts IBMP stattgefunden. Die herausragende Veranstaltung wird vermutlich in das nächste Jahr verschoben. Aber dieser Sommer soll nicht ungenutzt verstreichen, versichern die Organisatoren, und feilen an einem anderen, besonderen Konzept noch für dieses Jahr: „Wir haben fast 600 Besucher, viele davon „Stammgäste”, und alle haben sich so gefreut. Wir möchten den Menschen...

  • Heroldsberg
  • 19.05.20
  • 80× gelesen
Professor Torsten Passie (Hannover), Professor Fritz Sörgel (IBMP Heroldsberg) und Professor Hillemacher (Nürnberg, von links) im vollbesetzten Seminarraum der Paracelsus medizinische Universität.

Ausstellung und Vortrag von IBMP
Schreibt man Welthits unter Drogen?

Am 20. Juni kommt Albert Hammond zum Benefiz-OPEN AIR nach Heroldsberg. Trotz seiner Erfolge als einer der größten Songschreiber der Popgeschichte ist er nie mit Drogengebrauch in Verbindung gebracht worden. Andere schon, wie der kreative Kopf der Beach Boys, Brian Wilson. Ihn und seinen Drogenkonsum stellten die Organisatoren des Hammond-Benefizkonzertes vom Institut für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung (IBMP) in das Zentrum zweier Veranstaltungen mit Medizinern und...

  • Heroldsberg
  • 26.11.19
  • 189× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.