Bauern in Berlin
Teilnehmer aus dem wochenblatt-Land

Fränkische Landwirte – bio und konventionell – demonstrieren in Berlin für die Belange ihrer Familienbetriebe.
2Bilder
  • Fränkische Landwirte – bio und konventionell – demonstrieren in Berlin für die Belange ihrer Familienbetriebe.
  • hochgeladen von Uwe Rahner

Unter den Landwirten, die in Berlin demonstrieren, sind auch zahlreiche Bauern aus dem wochenblatt-Land. Sie wollen Flagge zeigen gegen bürokratische und fachlich zweifelhafte Vorgaben, mit denen Politik und Gesellschaft den bäuerlichen Familienbetrieben in Franken Lebensmittelproduktion und Landschaftspflege schwer oder unmöglich machen. Andere halten zuhause die Stellung – und ärgern sich über Radio-Berichterstattung, derzufolge die Bauern angeblich »gegen weniger Dünger, weniger Insektengift und gegen Tierwohl-Label" demonstrieren – was eben so nicht der Fall sei, so ein Landwirt aus Lilling. Die Berliner Verkehrsteilnehmer jedenfalls bekommen den Unmut der Landbewohner und -Bearbeiter zu spüren: "Das Kaff is dicht".

Fränkische Landwirte – bio und konventionell – demonstrieren in Berlin für die Belange ihrer Familienbetriebe.
"Das Kaff ist dicht"
Autor:

Uwe Rahner aus Igensdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.