Neuer Schwung für fränkisches Obs
Obstmarkt Igensdorf unter neuer Leitung

Geschäftsführerin Tina Weishaupt legt sich für die Mitglieder der Obstgenossenschaft Igensdorf und die Vermarktung durch die Franken Obst GmbH ins Zeug: Fränkische Kirschen sind die besten!
  • Geschäftsführerin Tina Weishaupt legt sich für die Mitglieder der Obstgenossenschaft Igensdorf und die Vermarktung durch die Franken Obst GmbH ins Zeug: Fränkische Kirschen sind die besten!
  • Foto: U. Rahner
  • hochgeladen von Uwe Rahner

Etwa 800 aktive Obstbauern zählen zu den Mitgliedern der drei Genossenschaften, die hinter der Franken Obst GmbH in Igensdorf stehen. Zusammen bewirtschaften sie rund 1.250 Hektar, oft im Nebenerwerb mit Anbauflächen von durchschnittlich einem Hektar. Neben den Genossenschaften Pretzfeld und Mittelehrenbach ist die Absatz- und Verwertungsgenossenschaft für Obst- und Gartenbauerzeugnisse Igensdorf und Umgebung Säule und Sitz der nach EU-Recht anerkannten Erzeugerorganisation.

Seit 1.4.2020 wird die Igensdorfer Genossenschaft von Tina Weishaupt als Geschäftsführerin geleitet, seit 1.5.2020 leitet die staatlich geprüfte Betriebswirtin auch die Geschäfte der Franken Obst GmbH. Die Landwirtschaft ist ihr seit Kindesbeinen vertraut, da sie auf einem durch ihre Eltern bewirtschafteten landwirtschaftlichen Betrieb aufgewachsen ist. Durch eine kaufmännische Ausbildung in der Automobilbranche und ein darauffolgendes Studium führte sie ihr beruflicher Werdegang über Spanien und Liechtenstein schließlich wieder zurück nach Franken. Ihr neue Aufgabe als Geschäftsführerin der Franken Obst GmbH bedeutet für Tina Weishaupt also auch eine Rückkehr zu ihren Wurzeln. Ihre über zehn Jahre gesammelte Erfahrung bei zwei internationalen Unternehmen haben sie auf die anstehenden Aufgaben in der Vermarktung und dem Vertrieb fränkischen Obstes gut vorbereitet.

Unterstützung für die Obsterzeuger

Zu ihren Aufgaben zählen nicht nur alle Aspekte rund um die Vermarktung von etwa 1.500 bis zu mehr als 2.000 Tonnen Süßkirschen, Zwetschgen, Äpfeln, Birnen, Beeren und Mirabellen im Jahr, sondern auch die Unterstützung der anliefernden Obsterzeuger. Diese reicht von aktuellen Fachinformationen über Unterstützung bei der GAP Zertifizierung („Good Agricultural Practice“ oder „gute landwirtschaftliche Praxis“) bis zur Bereitstellung von Geräten zur Bodenbearbeitung.

Gleich zum Start hat Tina Weishaupt mit zusätzlichen Herausforderungen wegen der Coronakrise zu tun: Es müssen etwa Mund-Nasen-Masken beschafft und bereitgestellt werden für Obstannahme, Sortierung und Verpackung, alle Abläufe auf dem riesigen Betriebsgelände werden an die aktuellen Vorgaben angepasst.

Ein wichtiges Anliegen ist ihr auch, die immense Bedeutung eines wirtschaftlichen Obstanbaus für die Region und die Kulturlandschaft in der Öffentlichkeit deutlich zu machen. Die beliebte Kirschenmarktmeile im Juni diesen Jahres wird wegen der Veranstaltungsverbote ausfallen müssen – aber dass der Igensdorfer Obstmarkt seinen 90. Geburtstag feiern kann, soll gebührend berücksichtigt werden. Mehr dazu in einer der nächsten wochenblatt-Ausgaben.

Autor:

Uwe Rahner aus Igensdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen