Feuerwehrkräfte als Cowboys gefordert
Rinderherde war ausgerissen

3Bilder

Am Samstagabend, 18. Juni, wurde die Feuerwehr Heroldsberg zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen. Bei Stettenberg im Wald hatten Fahrradfahrer eine Herde Rinder gesichtet.

Nun bestand die Aufgabe der Feuerwehrkräfte, die Tiere zu sichern und wieder in Richtung ihrer Weide zu treiben. Dazu wurden mehrere Versuche benötigt. Als die Herde kurzzeitig verloren ging, wurde sogar eine Drohne der Feuerwehr Erlangen zur Suche eingesetzt.
Durch mehrere Hinweise konnte die Herde schließlich auf Höhe des Modellflugplatzes gesichtet und zusammen mit der Feuerwehr Kalchreuth und dem Besitzer nach etwa zwei Stunden wieder in ein Gehege getrieben werden.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.