Abbruch eines alten Bauernhauses
Verlust für das Ortsbild

3Bilder

Wieder einmal wurde vor kurzem ein altes Bauernhaus in Heroldsberg abgerissen. Das Gebäude am Oberen Markt stammte aus der Mitte des 19. Jahrhunderts und stand seit vielen Jahren leer. Es handelte sich nicht um ein Einzeldenkmal, war aber Teil des Ensembles Oberer Markt (Ensemblesschutz). Noch im vergangenen Herbst hatte der Bauausschuss der Gemeinde eine Abrissgenehmigung verweigert. Diese musste aber nun behördlicherseits aufgrund eines älteren Bescheids aus den 1990er Jahren erteilt werden. So ist wieder ein Stück des alten Heroldsberg verschwunden.

Autor:

Kulturfreunde Heroldsberg aus Heroldsberg

+49 911 5187535
brunel-geuder@gmx.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen