Geo-Caching
Schatzsuche in Heroldsberg

Joshua Sudeck übergibt dem Bürgermeister Jan König symbolisch einen "Cache", so wie er selbst 14 Stück in und um Heroldsberg versteckt hat.
  • Joshua Sudeck übergibt dem Bürgermeister Jan König symbolisch einen "Cache", so wie er selbst 14 Stück in und um Heroldsberg versteckt hat.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Das Thema "Geo-Caching" hat sich mittlerweile zum beliebten Hobby und zur Freizeitbeschäftigung vieler Menschen entwickelt. Beim Geocaching geht man mit dem Smartphone und entsprechenden Apps auf eine Art digitale Schnitzeljagd oder Schatzsuche. Nur, dass keine Schatzkiste gesucht wird, sondern Caches (engl. für geheimes Versteck). Das sind kleine Dosen, in denen sich ein Logbuch befindet, in das sich die Finder dann eintragen können.

Der 14-jährige Heroldsberger Joshua Sudeck hat in Absprache mit der Verwaltung tatkräftig und völlig selbstständig die Ausstattung des Ortes mit weiteren 11 Geocaches übernommen. Damit hat sich die Anzahl der örtlichen Verstecke für alle Hobby-Cacher nochmals deutlich erhöht. Dies macht Heroldsberg nicht nur für örtliche, sondern auch für auswärtige Cacher deutlich interessanter. Sie werden damit quer durch Heroldsberg an verschiedene Standorte gelotst und erhalten damit auch einen charmanten Überblick über unseren schönen Ort.

Bürgermeister Jan König bedankte sich bei Joshua Sudeck für sein ehrenamtliches Engagement und hofft auch rege Nutzung dieses neuen Angebotes.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

60 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.