FC Eschenau
Frauenpower bekommt Zuwachs – ein neues Angebot

Symbolbild

Corona hat die Sport-Damen nicht nur ausgebremst, sondern auch neue Wege aufgezeigt. Nachdem die Gruppe um Claudia Blöchl sich daran wagte, digital miteinander ins Schwitzen zu kommen, gab es doch etliche neue Fans, die sich vom Sofa wagten. Für die Berufstätigen war der Abend natürlich besser einzuplanen. Es gab dann nicht nur Freude, als wieder ins Sportheim gewechselt wurde.

So hat die Turnabteilung beschlossen, dass man sich verdoppelt – Power kann man schließlich nie genug haben. Montags von 18.45 bis 19.45 Uhr gibt es im Sportheim nun Frauenpower2 - der Donnerstag bleibt von 9.30 bis 10.45 Uhr mit etwas mehr Zeit für intensives Faszientraining.

Die Aufteilung in beiden Stunden ist gleich: Aufwärmen – Kardio und Koordination auf dem Step-Brett (keine Angst – nicht ständig neue Formationen, das ist gut machbar) – Funktionelle Gymnastik mit und ohne Kleingeräte (hauptsächlich Rücken und Bauch, aber natürlich auch Schulter und Beine) und am Schluss Dehnen, Faszien und Entspannung.

Willkommen ist jedes Alter ab 16 - für Nichtmitglieder gibt es Kurskarten. Neue Powerfrauen melden sich bitte bei Claudia Blöchl.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen