Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Festgefahren

Sie wer’n lachen, aber die Berichte von dem im Suezkanal feststeckenden Containerschiff waren ein wenig verstörend. Nicht nur wegen der Vorstellung, dass ein Schiff mit fast 200.000 Tonnen Zuladung immer noch schwimmen kann (solange es nicht feststeckt) oder dem Umstand, dass das 400 Meter lange Ding mit mehr als 80.000 PS unterwegs ist.

Besonders verwirrend fand ich, dass das Schiff immer „Ever Given“ genannt wurde, auch in jeder Bildunterschrift. Und oben drüber war im Foto seitlich am Schiffsrumpf, in geschätzt 15 Meter hohen Großbuchstaben (die ihren Namen in diesem Fall auch verdienten) zu lesen: EVERGREEN.

Ich dachte, vielleicht haben sie sich verschrieben beim Draufmalen, sowas kommt ja vor (sogar manchmal im wochenblatt). Das wäre kein Wunder, wenn ein Schiff einer japanischen Leasingfirma, in Panama registriert und von einer taiwanesischen Reederei betrieben, auf englisch bemalt wird. Aber Wikipedia kennt den Kahn: Die Reederei heißt Evergreen, daher die Seitenaufschrift. Am Heck steht dann nicht etwa „Ich bremse auch für Tiere“, sondern ganz richtig EVER GIVEN PANAMA.

Fast eine Woche lang blockierte die Ever Given die Durchfahrt, 370 andere Schiffe standen deswegen im Stau. Hoffentlich nicht mit Klopapier-Lieferungen an Bord, denn da verstehen wir Deutschen keinen Spaß. Welche ostasiatischen Güter wohl in den bis zu 20.000 Containern steckten, mit denen der Frachter nach Europa geschickt wurde? Ingwerwurzeln und Pangasiusfilet, Sommerschuhe, Smartphones oder Laptops für unsere Leistungsträger, damit diese im Homeoffice endlich mal eine neue App programmieren können?

Zum Glück fuhr die Ever Given nicht durch Baden-Württemberg. Denn sie hat einen Dieselmotor – und sicher keine Umweltplakette auf der Frontscheibe.

Ihr Gloss’n Hans

Autor:

Gloss'n Hans aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen