St. Bartholomäus online
Wochenandacht "Jubilate" im Netz

Am kommenden Sonntag, 3. Mai ab 9.30 Uhr wird die nächste Wochenandacht aus St. Bartholomäus online gestellt. In der Andacht zu Jubilate wird es darum gehen, was Jesus und ein Handyladekabel miteinander zu tun haben könnten. Auf den ersten Blick haben sie nichts miteinander zu tun, aber bei genauem Hinsehen erkennt man Gemeinsamkeiten und auch Unterschiede. Bibel und Technik schließen sich nicht per se aus. Im Predigtimpuls erfährt man dazu mehr.
Und wenn es einen "echten" Gottesdienst auch nicht ersetzen kann und alle hoffen, dass man bald wieder gemeinsam in der Kirche "live" Gottesdienst feiern kann: Es fühlt sich zumindest ein bisschen nach dem sonntäglichem Ritual an: das heimische Glockengeläut aus dem Glockenturm von St.Bartholomäus, die Bilder aus der Eschenauer Kirche, die kurzen Predigtimpulse von vertrauter Stimme und alles umrahmt mit Gesang und Orgelklängen von Andreas Schmidt und Orgel "Ottilie". Alles ist ganz anders als sonst, aber die vertrauten "Zutaten" tun gut.
Dazu laden Pfarrer Martin Irmer und Pfarrerin Sabrina Kielon im Internet auf YouTube ein. Sie ist abrufbar über die Homepage der Kirchengemeinde www.kirchengemeinde-eschenau.de.

"...und bis wir uns wiedersehen, halte Gott Sie fest in seiner Hand!"
(frei nach dem Irischen Segenslied)

Autor:

Sabine Mirsch aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen