Restaurant-Gutscheine für Pflegepersonal
Lions Club spendet Erlös aus Krapfen-Kracher-Aktion

Einrichtungsleiter Markus Kalbskopf (mitte) und Pflegekraft Linda Mischak nahmen freudig die Gutscheine für das Seniorenzentrum Forth entgegen, die Lions Club Präsident Andreas Lämmerzahl (rechts) persönlich überbrachte.
  • Einrichtungsleiter Markus Kalbskopf (mitte) und Pflegekraft Linda Mischak nahmen freudig die Gutscheine für das Seniorenzentrum Forth entgegen, die Lions Club Präsident Andreas Lämmerzahl (rechts) persönlich überbrachte.
  • Foto: J. Müller
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Mittlerweile zum 8. Mal fand im vergangenen Herbst die Krapfen-Kracher-Aktion des Lions Club Eckental-Heroldsberg statt. Unternehmen, Institutionen oder Privatleute können beim Lions Club einen Karton mit 24 Krapfen zum Preis von 27 Euro bestellen, die die Mitglieder dann am 11. November ausfahren. Den Erlös aus diesem Verkauf spendet der Club in jedem Jahr für einen besonderen Zweck.

Über 8.900 Krapfen wurden im vergangen Jahr verkauft und somit eine Spendensumme von 5.000 Euro gesammelt. Diese Summe wird diesmal aber nicht an eine einzelne Person, sondern an 200 Personen gespendet. Hierzu hat der Lions Club Restaurant-Gutscheine besorgt - und so auch noch die Gastronomie etwas unterstützt.

Der Lions Club hat sich dazu entschieden, in diesem Jahr Pflegekräften eine Freude zu machen, um einfach mal „Danke“ zu sagen. „Wir freuen uns, dass Sie unter diesen schweren Umständen weiter durchhalten“, sagt Andreas Lämmerzahl, Präsident des Clubs, bei der symbolischen Spendenübergabe im Seniorenzentrum Forth. Mit dem Gutschein möchte der Lions Club seine Wertschätzung für alle ausdrücken, die pflegen, betreuen und helfen. Neben den Mitarbeitern des Seniorenzentrums in Forth dürfen sich auch noch das Haus Phönix in Heroldsberg, der Igensdorfer Pflegedienst, das PflegeMobil Heroldsberg und der Pflegedienst A-nnette aus Röckenhof über die 25-Euro-Gutscheine freuen.

Die Gutscheine können im Gasthaus Reif in Käswasser, Gasthof Krämer in Eschenau, Gasthof Schloss in Eckenhaid, Gasthof Rotes Ross in Heroldsberg, Gasthof zur Post in Neunkirchen a.Br., Landgasthof Drei Linden in Etlaswind, Landgasthof Weißer Löwe in Eschenau, Landgasthof Meisel in Kalchreuth oder Polsters Klosterhof in Neunkirchen a.Br. eingelöst werden.

An dieser Stelle möchte sich der Lions Club bei Allen bedanken, die fleißig Krapfen kaufen und somit diese Spende erst ermöglicht haben.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

54 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen