Erzieherinnen halten Pflegeberufen den Rücken frei
Leserbrief: Heldinnen des Alltags

Wie so viele Menschen im wochenblatt-Land ist auch Antje Jentzsch auf die Unterstützung der Erzieherinnen in den KiTas angewiesen um in ihrem Pflegeberuf anderen helfen zu können. Mit ihrem Leserbrief möchte Sie darauf hinweisen, wie wichtig deshalb in der ganzen Region auch der Einsatz von Menschen in der Kinderbetreuung ist. Sie spricht zwar hier nur für „ihre“ KiTa, das Haus der Kinder an, stellvertretend für alle, die für „Notbetreuung“ der Kinder sorgen. Das wochenblatt schließt sich dem an und veröffentlicht gerne diesen Leserbrief:

Erzieherinnen halten Pflegeberufen den Rücken frei

Homeoffice, Abstand halten, zu Hause bleiben… für viele sind diese Vorschriften gut umsetzbar. Doch für die Erzieherinnen des katholischen Hauses der Kinder, ist das Einhalten der Sicherheitsvorkehrungen im Umgang mit Kindern nicht so einfach. Welches Kind versteht schon, dass es plötzlich untersagt ist, gemeinsam Hand in Hand zu basteln. Ich bin selbst eine Mutter, die auf eine Notfallbetreuung angewiesen ist, aus diesem Grund möchte ich im Namen aller Eltern, jeder einzelnen Erzieherin des Kinderhauses „Danke“ sagen. Danke dafür das Ihr in diesen Zeiten auch weiterhin für unsere Kinder da seid. Danke das Ihr auch weiterhin mit Ihnen spielt, sie in den Arm nehmt, Tränen trocknet oder Nasen putzt. Ihr seid die wahren Heldinnen des Alltags für uns. Dank Euch können wir sorglos arbeiten und anderen Menschen helfen. Danke das es Euch gibt.
Antje Jentzsch

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen