Sieger des BN Baumwettbewerbs
KiGa „Unterm Regenbogen” gewinnt

Mit vielen fleißigen Helferinnen und Helfern setzte der Vorsitzende der BUND Naturschutz Ortsgruppe den jungen Baum ins vorbereitete Pflanzloch.
3Bilder
  • Mit vielen fleißigen Helferinnen und Helfern setzte der Vorsitzende der BUND Naturschutz Ortsgruppe den jungen Baum ins vorbereitete Pflanzloch.
  • Foto: KiGa "Unterm Regenbogen" Eschenau
  • hochgeladen von BUND Naturschutz Eckental

Die alte großkronige Rosskastanie im naturbelassenen Garten des Kindergartens „Unterm Regenbogen“ in Eschenau ging im Spätherbst 2021 als einer der Sieger aus dem Wettbewerb „Wer findet Eckentals wertvollsten Baum“ hervor.
Zusammen wählten BN und Mitarbeitende eine „Williams Christ“-Birne aus, die bei einer regionalen Baumschule beschafft wurde. Die Williams Christ Birne ist eine alte, aber sehr schmackhafte Birnensorte, deren älteste Nachweise bis 1770 in England zurückgehen.
Vor kurzem halfen die begeisterten Kinder, den jungen Baum einzupflanzen. Im (Kinder)-Garten fühlen sich nicht nur die Kinder wohl, sondern auch Insekten und Vögel finden ihr Zuhause.

Autor:

BUND Naturschutz Eckental aus Eckental

Eckenhaider Hauptstraße 80, 90542 Eckental
+49 9126 287083
eckental@bund-naturschutz.de
Webseite von BUND Naturschutz Eckental
BUND Naturschutz Eckental auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.