Berufetag 2020 der Mittelschule Eckental
An die Arbeit!

Hier zeigt sich David geschickt an der PE-Schere, die ihm der angehende Rohrleitungsbauer Remus Stefan Treer, Azubi bei der Nürnberger Baugruppe (links), erläutert.
10Bilder
  • Hier zeigt sich David geschickt an der PE-Schere, die ihm der angehende Rohrleitungsbauer Remus Stefan Treer, Azubi bei der Nürnberger Baugruppe (links), erläutert.
  • Foto: Uwe Rahner
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

17 Unternehmen, acht Institutionen sowie Bundeswehr und Polizei informierten im Rahmen des „Berufetags“ über die Möglichkeiten, die den Absolventen der Mittelschule Eckental offenstehen. Je nach Talent, Neigung und Abschluss sind diese Möglichkeiten so vielfältig wie die Angebot der Schule selbst.In Vorträgen und praktischen Demonstrationen, an Infoständen, in Klassen- und Fachräumen sowie im Foyer konnten sich die Schüler im gut organisierten Turnus aus erster Hand informieren.

Ausbildende Unternehmen vor Ort

Die Liste der von Unternehmen präsentierten Berufe umfasste (jeweils m/w/d) Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel und Fleischereifachverkäufer (Edeka Eckental), Friseur/in und Kosmetiker/in (Neostylers), Feinwerkmechaniker/in Richtung Maschinenbau und Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation (Fa. Wolf), Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau (Achhammer Gärten), KFZ-Mechatroniker (Haas & Söhne), Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Maschinen- und Anlagenführer sowie Fachlagerist (Minderleinsmühle)m Bäckereifachverkäufer/in, Bäcker/in und Konditor/in (Kalchreuther Bäcker), Mechatroniker und Industriemechaniker (IPTE), Beton- und Stahlbetonbauer, Maurer, Straßenbauer und Tiefbaufacharbeiter (Nürnberger Baugruppe), Mechatroniker für Kältetechnik (KWK Kälte Wärme Klima), Verfahrensmechaniker Steine- und Erdenindustrie (Endress Kalk- und Schotterwerk), Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker und Fachkraft für Metalltechnik (Emuge), Physiotherapeut (Krankengymnastik Wüstner), Kranken- und Kinderpflege als Generalistische Ausbildung (Krankenhaus Hallerwiese), Kaufleute für Büromanagement, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachinformatiker für Systemintegration und Kaufleute für Speditions- und Logistik-Dienstleistungen (Geis), Bankkaufmann/Bankkauffrau (Vereinigte Raiffeisenbanken) sowie Mechatroniker, Industriemechaniker, Mechatroniker und Fachinformatiker für Systemintegration (Aufzugswerke Schmitt + Sohn).

Schulen und Institutionen informieren

Die Rechtsanwaltskammer informierte über Rechtsanwaltsfachangestellte, das Berufschulzentrum Lauf über die Wirtschaftsschule, die Fachoberschule und die Berusfachschule für gastgewerbliche Berufe, das Centrum für Pflegeberufe über Pflegefachkräfte und Pflegefachhelfer, die Handwerkskammer über 130 Ausbildungsberufe im Handwerk mit Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten, die Agentur für Arbeit über Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen, Fachangestellte für Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker für Systemintegration, die Fachakademie für Sozialpädagogik über Kinderpfleger/in und Erzieher/in, die Bundeswehr über Elektroniker für Geräte und Systeme, Fachinformatiker, IT-Systemelektroniker und Koch, die Ausbildungsoffensive allgemein über Möglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie, die Berufliche Schule 7 Nürnberg über die Berufsfachschule Sozialpflege und die Berifsfachschule Ernährung und Versorgung und die Polizei über Polizeivollzugsbeamten.

Mittlerer Bildungsabschluss über M-Klassen

Die Schüler haben auch selbst einen Info-Flyer erstellt, der über den direkten Weg zum Mittleren Bildungsabschluss informiert. Vor mittlerweile 10 Jahren wurde an der Mittelschule Eckental ein M-Zug eingeführt. Heute kann man hier zum Erfolgreichen Mittelschulabschluss, zum Qualifizierenden Mittelschulabschluss und zum Mittleren Bildungsabschluss über M-Klassen gelangen. Besondere Hilfe zur berufllichen Orientierung bieten Betriebserkundungen, Betriebspraktika, Berufsberatung, Potenzialanalysen und ein Berufsorientierungscamp. Über den direkten Weg zum Mittleren Bildungsabschluss informiert die Schule am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen