ÖPNV

Beiträge zum Thema ÖPNV

Vor einem Jahr am Bahnsteig der Gräfenbergbahn: Landtagsabgeordnete (Alexandra Hiersemann, Sebastian Körber, Josef Schmid, Michael Hofmann, Tessa Ganserer), Kreisräte (Manfred Bachmayer, ERH, Matthias Striebich und Barbara Poneleit, FO) mit Bürgermeisterin Ilse Dölle (Eckental), Bürgermeister Hans-Jürgen Nekolla (Gräfenberg) sowie Vertretern von  Bahn und Verkehrsministerium.

Gräfenbergbahn auf der Projektliste
Bund, Bayern und Bahn: Investieren!

Der Bund stellt für Nahverkehrsprojekte (im Rahmen der mit der Deutschen Bahn vereinbarten Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung III) für alle Bundesländer 2,8 Milliarden Euro bereit – davon 436 Millionen Euro (fast 16 Prozent) für die Schieneninfrastruktur im Freistaat Bayern. Das bayerische Verkehrsministerium hat gemeinsam mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft BEG und der Bahn vereinbart, welche Projekte bis 2029 aus den 436 Millionen Euro finanziert werden sollen. Auf dieser Liste...

  • Eckental
  • 14.07.20
  • 374× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.