Kalchreuther Kinder sammeln 850 Euro für gehörlose Kinder in Nepal
Spende für CoIN e.V.

Die Kalchreuther Grundschüler spenden an CoIN e.V.

Zum Jahresbeginn wurden in der Grundschule Kalchreuth die Einnahmen der Weihnachtsspendenaktion an den Heroldsberger Verein CoIN e.V. übergeben. Der Verein hat das Ziel, gehörlosen Kindern in Nepal dazu zu verhelfen, selbständig leben zu können. Bislang haben gehörlose Kinder in Nepal wenig Chancen auf Förderung. Durch die Zuwendungen des Vereins wird es gehörlosen Kindern ermöglicht, eine Schule zu besuchen, eine Ausbildung zu absolvieren und einen Beruf zu ergreifen. Auch operative Eingriffe werden vom Verein unterstützt.

Spenden kommen zu 100 Prozent an

Sämtliche Spenden kommen dabei vollständig den Projekten zugute. Dies stellt der Verein durch direkte, persönliche Übergabe an den jeweiligen Empfänger in Nepal sicher. Jegliche Hilfe der Vereinsmitglieder erfolgt ehrenamtlich. Im Vorfeld der Spendenaktion besuchten Heinrich Ferschmann sowie Bernhard Kollischan von CoIN e.V. alle Klassen der Grundschule, um den Kindern von ihrer Arbeit in Nepal zu berichten. Die beiden Vereinsvertreter waren sehr beeindruckt, dass die Schülerinnen und Schüler im Januar die Summe von 850 EUR übergeben konnten. Sie nahmen die Spende, überreicht von der Elternbeiratsvorsitzenden Simone Kremer-Damm, dankbar in Empfang.

Nähere Infos zu den Projekten und zum Verein unter www.coin-ev.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

62 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.