Fertigstellung bis September
Kalchreuther Schule wird erweitert

Dort wo bisher die Spiel- und Klettergeräte stehen, ist der Erweiterungsbau geplant.
  • Dort wo bisher die Spiel- und Klettergeräte stehen, ist der Erweiterungsbau geplant.
  • Foto: E. Bayerlein
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Es gibt künftig wieder mehr Kinder in der Kalchreuther Grundschule, daher müssen kurzfristig zwei weitere Räume geschaffen werden. Im aktuellen Schuljahr besuchen 111 Kinder die Grundschule in sechs Klassen, wobei die Klassen eins und drei doppelzügig sind. Mit dem neuen Schuljahr im September sind wieder zwei Erste Klassen zu erwarten.

Wie Bürgermeister Herbert Saft in der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete, wird seit Oktober in Zusammenarbeit mit der Schulleitung, der Regierung von Mittelfranken und dem Architekten Hans Hesselbach an Plänen gearbeitet. Nun sollen auf insgesamt 274 Quadratmetern ein neues Klassenzimmer, ein Raum als Lernwerkstatt, eine Schülerbibliothek, ein Gruppenraum, eine Garderobe sowie ein Technikraum angebaut werden.

Eine Fertigstellung bis September ist trotz modularer Holzbauweise nicht machbar, stellte Hans Hesselbach fest, weil man an Ausschreibungs- und Vergabefristen gebunden sei. Eine kurzfristige Containerlösung scheide aus, wenn man staatliche Zuschüsse nutzen wolle, so der Bürgermeister.

Durch die Auslastung in der Baubranche rechnet der Architekt mit einer Bauzeit von sechs bis zu zwanzig Monaten. Zusammen mit der Schulleitung werden nun Raumlösungen für das neue Schuljahr überlegt. Ein Vorschlag, den Hort vorübergehend in die Turnhalle zu verlegen, wurde abgelehnt, weil die Halle für den Schul- und Vereinssport zur Verfügung stehen soll.

Die Auslastung der Baufirmen erschwert auch die Kostenschätzung, die der Architekt anhand von Kenngrößen mit 866.300 Euro beziffert und die vom Gemeinderat mit dem Planungsentwurf einstimmig gebilligt wurde.

Ernst Bayerlein

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

50 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen